Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Alle Jahre wieder – wird der Baum geschmückt

02.12.2018

Und in jedem Jahr scheint er schöner zu werden. Dabei ist es doch immer ein neuer Baum – erneut hat Hildegard Garber ihn dem Verschönerungs- und Vogelschießerverein gespendet. Am Vorabend zum 1. Advent wurde das ausladende Gewächs von den Kindern des Dorfes mit Begeisterung geschmückt und anschließend die Weihnachtszeit mit vielen Liedern – auch zum Mitsingen – begrüßt.

 

Wieder hatten Nicole Specht-Cornehls und Maite Jens mit den Kindern vorher geübt, davon wird auch die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde am 12. Dezember profitieren! An Gedichten mangelte es dieses Mal – aber das war angesichts der feucht-kalten Witterung und dem erkennbaren Verlangen nach heißem Kakao und Kinderpunsch nun wirklich zu verzeihen. Und auch die großen Besucher, die fleißig mitsangen, verdienten sich ihren „Schuss“ in den Punsch.

 

Neu und nicht gerade weihnachtlich war das kulinarische Angebot, das die Vorsitzende Andrea Weinrich und ihr Vorstand sich ausgedacht hatten, das die Besucher aber begeistert aufnahmen: Hot Dogs zum selbst belegen. Und der Duft der Brötchen aus dem Ofen des Feuerwehrgerätehauses, vermischt mit dem des Punsches ließ sie auf jeden Fall aufkommen – die Vorfreude auf Weihnachten.

 

Foto: Der Baum ist geschmückt

Fotoserien zu der Meldung


Tannenbaum (02.12.2018)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: