Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Angriff der Wikinger – 1. Normannen-Pokal beim SV Schmalensee am 7. September

29.07.2019

Gestern war Boßeln, vorgestern Volkswandertag – und jetzt kommt etwas Neues: Mit dem spaßigen Turnier um den 1. Normannen-Pokal am 7. September 2019 greift der SV Schmalensee eine echte „Familien-Trendsportart“ auf: Wikingerschach.

 

Die traditionelle Herbstaktion des SVS hat ein neues Gesicht. Und das ist geprägt von einem wallenden Bart und einem auf dem Kopf sitzenden mit Hörnern gespickten Helm. Doch hinter der rauen Schale verbergen sich Spaß und Geselligkeit. Beim 1. Normannen-Pokal werden das Gemeinschaftsgefühl des Volkswanderns und die gute Stimmung der Boßelturniere vereint und ausgebaut.

 

Die Schacharena ist der Sportplatz

 

Alles findet kompakt auf dem Sportgelände statt, das genügend Platz zum Abstecken der Spielfelder bietet. Kaffee und Kuchen, Durstlöscher und Knuspriges vom Grill verspricht das Turnierplakat – das wird ein Fest. Beginn ist um 15 Uhr.

 

Mitmischen können Mannschaften, die aus vier bis sechs Personen bestehen. Groß und Klein, Alt und Jung vereint. Egal ob Familienteams, Freundeskreise, Vereinsabordnungen etc. Das Startgeld beträgt 10 Euro je Mannschaft.

 

Achtung: Einheitliches Regelwerk

 

Gespielt wird nach offiziellen Regeln, die auf der Homepage des SV Schmalensee einzusehen sind. Der (noch leere) Turnierplan sieht eine Vorrunde in Gruppen mit anschließenden K.O.-Spielen vor.

 

Alle weiteren Infos sind auf der SVS-Homepage www.svschmalensee.de zu finden.

 

Anmeldungen nehmen der 1. und der 2. Vorsitzende des Sportvereins entgegen: henning.pape@svschmalensee.de oder christopher.brust@svschmalensee.de.

 

Anmeldeschluss ist am 4. September 2019!

 

Foto: 1. Normannen-Pokal des SVS

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten