Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Für Gäste und Einheimische – August-Programm von Holsteinseen

30.07.2019

Ganz schön was los beim Tourismusverein Holsteinseen und seinen Mitgliedern, die im August ein interessantes und umfangreiches Programm anbieten, das Feriengäste und Einheimische gleichermaßen anspricht. Kultur + Erlebnis + Gesundheit = für jeden dürfte etwas dabei sein.

 

Freitag, 2. August, 19.30 Uhr – Kino in Bornhöved

Der Förderverein Alte Schmiede präsentiert in dem historischen Gebäude (Kuhberg 13) im Sommerkino „Avanti, Avanti“. Der Eintritt ist frei.

 

Donnerstag, 8. August, 10 Uhr – Exkursion zum Strand

Organisiert vom Urzeithof Stolpe (Katrin Mohr und Dr. Frank Rudolph) findet ein Ausflug ans Wasser statt, wo man Spuren der Vergangenheit suchen wird. Um den Treffpunkt zu erfahren, ist eine Anmeldung unter info@urzeithof.de notwendig.

 

Sonntag, 11. August, 14 Uhr – Exkursion in die Kiesgrube

Auch dort, wo heute der wichtige Baustoff gewonnen wird, haben urzeitliche Meeresbewohner Spuren hinterlassen, denen die Teilnehmer mit Katrin Mohr und Dr. Frank Rudolph nachspüren. Nach Anmeldung unter info@urzeithof.de wird der Treffpunkt bekannt gegeben.

 

Freitag, 16. August, 19.30 Uhr – Kino in Bornhöved

Das Sommerkino in der Alten Schmiede (Kuhberg 13) öffnet wieder seine Pforten. Gezeigt wird „Die Verurteilten“. Der Eintritt ist frei.

 

Sonnabend, 17. August, 18 Uhr – Jazz in Trappenkamp

Die Erlebnisschmiede mit Werkstattmuseum (Hermannstädter Straße 27) ist Auftrittsort für die „Schwale Jazzband“ Michael Weiß Band. Nicht genug, dass es gute Musik in interessanter Atmosphäre zu erleben gibt – zugleich werden Spenden für die Bad Segeberger Praxis ohne Grenzen gesammelt.

 

Donnerstag, 22. August, 15 Uhr – Kirchenführung in Bornhöved

Die im Jahr 1149 geweihte Vicelin-Kirche St. Jakobi in Bornhöved ist ein besonderes Bauwerk, dessen Erhalt derzeit ganz oben auf der Agenda der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bornhöved steht. Pastorin Ulrike Egener führt durch die beeindruckende Feldsteinkirche mit dem Backstein-Turm aus dem 19. Jahrhundert, die einst von einem Friedhof umgeben war und sehr wahrscheinlich nach Christianisierung der Region über einer heidnischen Kultstätte errichtet wurde.

 

Freitag, 23. August, 19 Uhr – Yoga in Wankendorf

Fit & Fröhlich“ - Yoga für Jedermann und Jedefrau findet an der Badestelle am Schierensee statt. Diese erreicht man von der Verbindungsstraße Wankendorf – Perdöl aus. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Für Gäste und Einheimische – August-Programm von Holsteinseen

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten