Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Das Holsteinseen September-Programm

04.09.2019

Natur und Kultur, Kreativität und Geselligkeit sind die Zutaten für das September-Programm des Tourismusvereins Holsteinseen.

 

Erste Station im Holsteinseen-Kalender ist ein Schnupperkurs mit Imker Rüdiger Schulz am Freitag, 13. September, im Schmalenseer Gasthof Voß. Die Veranstaltung unter dem Motto „Bienen hüten“ findet von 18 bis 21 Uhr statt; die Teilnahme ist kostenlos.

Wer dann Interesse gewonnen hat, sich zum Freizeitimker ausbilden zu lassen, für den wird es das Angebot geben, einen Grundkurs mit Honigprüfung zu besuchen, der an sechs Sonnabenden jeweils von 10 bis 16 Uhr stattfinden wird.

 

Der Urzeithof in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) öffnet am Sonntag, 15. September seine Pforten. Katrin Mohr und Dr. Frank Rudolph führen ab 15 Uhr durch ihre umfangreiche Ausstellung.

 

Zu einer Lesung lädt der Kooperationspartner Förderverein Alte Schmide Bornhöved am 19. September ein: Um 19 Uhr gibt es ein „Wortgewitter“ mit Horst Detering in dem historischen Gebäude am Kuhberg 13.

 

Natürlich kann man auch selbst aktiv werden, etwa beim Basteln von Türschmuck und kreativen Werkstücken für den Herbst, am 26. September in der Naturwerkstatt Letsch (Drögenkuhlen 1, Ruhwinkel). Die Mindesteilnehmerzahl liegt bei sechs Personen; die Teilnahme kostet 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Um Anmeldung bis sieben Tage vor dem Termin wird gebeten unter Telefon 04326/1472 oder h-o.letsch@t-online.de.

 

Für diesen musikalischen Höhepunkt sollte man sich unverzüglich Karten sichern: Am Sonnabend, 28. September, veranstaltet die Erlebnisschmiede Trappenkamp (Hermannstädter Straße 27) um 20 Uhr ihren sechsten Irish Folk-Abend mit der Gruppe „Stew`n Haggis“. Mehr unter www.erlebnisschmiede-trappenkamp.de oder Telefon 04323/2596.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das Holsteinseen September-Programm

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: