Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Melden zum 1. Normannen-Pokal – Wikingerschach beim SV Schmalensee

01.09.2019

Mit dem Turnier um den 1. Normannen-Pokal am Samstag, 7. September 2019, geht der SV Schmalensee neue Wege und bietet erstmals als gesellschaftliches Spaßereignis Wikingerschach an. Noch bis zum 4. September können Mannschaften zwischen vier und sechs Personen für das Event gemeldet werden.

 

Der Sportplatz wird zum holsteinischen Haithabu

 

Das Turnier um den 1. Normannen-Pokal findet auf dem Sportgelände statt. Kaffee und Kuchen, Durstlöscher und Knuspriges vom Grill soll es auch geben. Beginn ist um 15 Uhr.

 

Mannschaften, die aus vier bis sechs Personen bestehen, können mitmachen: Groß und Klein, Alt und Jung vereint. Egal ob Familienteams, Freundeskreise, Vereinsabordnungen etc. Das Startgeld beträgt 10 Euro je Mannschaft.

 

Achtung: Einheitliches Regelwerk

 

Gespielt wird nach offiziellen Regeln, die auf der Homepage des SV Schmalensee (www.svschmalensee.de) einzusehen sind. Der Turnierplan sieht eine Vorrunde in Gruppen mit anschließenden K.O.-Spielen vor.

 

Anmeldungen nehmen bis zum 4. September der 1. und der 2. Vorsitzende des Sportvereins entgegen: henning.pape@svschmalensee.de oder christopher.brust@svschmalensee.de.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Melden zum 1. Normannen-Pokal – Wikingerschach beim SV Schmalensee

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: