Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Pokalgewinn – Feuerwehr beim Nachtmarsch in Stuvenborn

Schmalensee , den 29.09.2019

Am Ende kam Oktoberfeststimmung auf unter den Blauröcken, die nach der Siegerehrung des Stuvenborner Feuerwehrnachtmarsches noch länger ausgehalten hatten. Die fand schließlich in einem großen Zelt statt.

 

Zuvor aber galt es, bei der 13. Auflage der Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Stuvenborn sowohl den 8 Kilometer langen Marsch als auch reichlich Geschicklichkeit fordernde Spiele zu bewältigen.

 

Obendrein wurde die Schmalenseer Gruppe um Wehrführer Peter van het Loo auch noch mit kniffeligen Rätseln konfrontiert. Oder, wie es in der Einladung hieß: „Es erwarten Euch interessante Aufgaben und Spiele.“

 

Am Ende hielten sie stolz einen Pokal in Händen: Über Platz 7 freuten sich neben ihrem Chef Matthias Kay und Kevin Kasch, Michael Hübner, Mark Küttner und Chris Orth.

 

Sieger wurde die Freiwillige Feuerwehr Föhrden-Barl; es nahmen 32 Mannschaften am 13. Stuvenborner Feuerwehrnachtmarsch teil.

 

 

Foto: Siebter Platz beim Nachtmarsch in Stuvenborn für die FF Schmalensee

Fotoserien zu der Meldung


Feuerwehr (29.09.2019)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: