Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Sparklubfest rückt näher – Meldeschluss am 27. November

20.11.2019

Diese Veranstaltung gehört zu den größten, die Schmalensee zu bieten hat: Beim Jahresfest des Sparklubs „Hol di ran“ ist stets der Tombola-Tisch üppig bestückt, das Büffett reichhaltig und der Saal bestens belegt. So soll es auch am Sonnabend, 30. November sein, wenn der Vorsitzende Bernhard Buchholz die Gäste mit launigen Sprüchen begrüßen und nach dem Essen als DJ unterhalten wird. Los geht es um 19.30 Uhr im Gemeindesaal.

 

Eingeladen sind nicht nur Mitglieder – in diesem Jahr hat „Hol di ran“ die Rekordmarke von 96 erreicht – sondern auch Gäste. Für alle gilt: Anmeldung zum Jahresfest bis spätestens 27. November! Entweder bei Susan Buchholz (Tel. 0173/2400574) oder direkt im Gasthof Voß (04323/6304).

 

Wer etwas zur Tombola beisteuern möchte, darf dies gern in Form einer Sachspende tun. Die Tombola-Lose werden wieder zu 1 Euro verkauft.

 

Wichtig für die Anmeldung ist die Frage nach dem Essen: Zur Auswahl stehen Grünkohl (16 Euro) oder Schnitzel (12 Euro) oder Haxe oder Eisbein (je 10 Euro) mit Beilagen und anschließend Dessert. Das Hauptgericht ist bitte im Vorwege zu bestellen.

 

Für die Mitglieder gibt es wichtige Zusatzinformationen: Die Auszahlung der Spargelder beginnt schon um 19 Uhr. Und: „Da der Sparklub in zinsschwachen Zeiten selber sparen muss, entfällt diesmal der Zuschuss zum Essen“, wie in der Blickpunkt-Ankündigung zu lesen war.

 

 

Foto: Jochen Voß mit lecker Eisbein

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten