Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Rette Leben – Spende Blut! Am 2. Januar geht’s schon los

30.12.2019

Die Abgabe von Blut hilft, Leben zu retten. Deshalb werden auch auf dieser Homepage alle bekannten Termine zur Spende des wertvollen Lebenssaftes im Amt Bornhöved bekannt gemacht. Schon am Donnerstag, 2. Januar, besteht die erste Möglichkeit, in Trappenkamp.

 

Von 15.30 bis 19.30 Uhr erwartet das Deutsche Rote Kreuz alle Spenderinnen und Spender in den Trappenkamper Schulen, Gablonzer Straße 42. Sie helfen mit der Blutabgabe Kranken und Unfallopfern. Außerdem wird jede Spende gründlich untersucht – und das wiederum dient der Gesundheitsvorsorge der Spender.

 

Freiwillige wertschätzen Freiwillige!

 

Wer dabei ist, erlebt eine Premiere: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse an der Richard-Hallmann-Schule werden an diesem Tag die Versorgung aller Spenderinnen und Spender mit dem dazugehörigen Imbiss übernehmen.

 

Wichtig: Bringen Sie Ihren Blutspenderausweis mit, sofern Sie „Wiederholungstäter“ sind. Der Personalausweis soll auf jeden Fall mitgebracht werden, heißt es in einer Ankündigung des DRK-Ortsvereins Trappenkamp.

 

Homepage informiert fortlaufend

 

Behalten Sie die Terminliste in unserer Rubrik „Veranstaltungen“ im Auge – hier werden alle weiteren Blutspendetermine des DRK-Ortsvereins Trappenkamp sowie des DRK-Ortsvereins Amt Bornhöved bekannt gemacht.

 

 

Foto: DRK Blutspende

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: