Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Abfallentsorgung um den Jahreswechsel 2019/20

27.12.2019

Einiges ist neu ab 2020 in Sachen Abfallentsorgung. Der Wege-Zweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg, WZV, übernimmt zum Beispiel ab 1. Januar 2020 alle Aufgaben rund um das Thema Abfall: An-, Ab- und Ummeldungen erfolgen dann ausschließlich über das Service Center unter Telefon 04551 9090 oder die Website wzv.de. Die Entgeltrechnungen kommen dann auch nicht mehr vom Steueramt sondern direkt vom WZV.

 

Erstmals gibt es auch keinen gedruckten Abfallkalender mehr in alle Haushalte. Im Zeitalter des Internet wird darauf gesetzt, dass sich die Kunden ihre Abholtermine individuell herunterladen. Das ist auch gar nicht schwer. Und wer keinen Internetzugang hat, kann sich telefonisch unter 04551 909-291 an den WZV wenden und seinen persönlichen Ausdruck einer Jahresübersicht zuschicken lassen.

 

Nicht vergessen: Die Strauchgutentsorgung, zentral für das Dorf, gab es schon 2019 nicht mehr. Kostenlos werden 2x jährlich 3 Kubikmeter (oder 1x jährlich 6 Kubikmeter) je Wohngrundstück abgefahren – Anmeldung unter Telefon 04551 909-222 oder wzv.de. Sperrmüll wird 1x jährlich in der Menge 2 Kubikmeter abgeholt – Telefon 04551 909-190 oder wzv.de.

 

Nächstgelegener Recyclinghof, der ganzjährig angefahren werden kann, ist der in der in Damsdorf/Tensfeld (Tarbeker Landstraße). Dieser ist am 31. Dezember übrigens nicht geöffnet. Das Service Center wird am Silvestertag bis 12 Uhr besetzt sein.

 

Übrigens: Die gelben Wertstoffsäcke fallen nicht unter die Zuständigkeit des WZV. Entsorger ist die Firma Remondis in Kiel. Sollte es Schwierigkeiten geben, lautet die Service-Hotline 0800 1223255.

 

Diese Termine vormerken:

 

Der letzte Termin 2019 in Schmalensee ist am morgigen Samstag, 28. Dezember: Dann werden gelbe Säcke und Altpapier abgefahren.

 

Im neuen Jahr geht es am Donnerstag, 2. Januar 2020, mit der Abholung der Bioabfälle weiter, die Restmülltonnen werden am Freitag, 3. Januar geleert.

 

Noch einen Termin sollten sich alle merken: Die Mobile Schadstoffsammlung findet am Dienstag, 7. Januar, in Schmalensee statt. Das Schadstoffmobil des WZV befindet sich von 8.30 bis 9.30 Uhr auf dem Parkplatz am Feuerwehrgerätehaus, Dorfstraße 8.

 

Alles Weitere in dem unter diesem Text verlinkten pdf und unter www.wzv.de.

 

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Abfallentsorgung um den Jahreswechsel 2019/20

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: