Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Schwarz-Weiße Woche beim SV Schmalensee Tischtennis

11. 01. 2020

Der SV Schmalensee hat die dritte Kalenderwoche 2020 zur Schwarz-Weißen Woche erklärt. Der Grund für diese Namensgebung sind die bevorstehenden Aufgaben der beiden Tischtennismannschaften, die binnen drei Tagen in eigener Halle auf Mannschaften des SV Schwarz-Weiß Westerrade treffen. Bei den Matches gegen die Westerrader „Zebras“ kann die Unterstützung durch viel Publikum hilfreich sein.

 

Los geht es am Mittwoch, 15. Januar. Um 20 Uhr trifft die zweite Mannschaft des SVS im Viertelfinale des Wettbewerbs um den Kreisvorgabepokal auf das vierte Westerrader Team. Die Gäste sind das Topteam der 4. Kreisklasse und gehen gegen den Titelverteidiger mit 2 Punkten Vorsprung in jeden Satz der Begegnung.

 

Am Freitag, 17. Januar, steht dann ein wichtiges Punktspiel der 2. Bezirksliga Nord auf dem Plan. Die erste SVS-Mannschaft ist zwar Tabellenzweiter und die Gastmannschaft, SV Westerrade I das Schlusslicht der Spielklasse. Unterschätzen darf man die Gäste aus dem Südosten des Kreises Segeberg aber nicht. Auch diese Partie beginnt um 20 Uhr und wie bei jedem Heimspiel setzen das SVS-Team und der Verein auf die Zuschauer.

 

Alle Spiele der Tischtennis-Mannschaften des SV Schmalensee werden in der Terminübersicht auf der Homepage des Vereins angekündigt.

 

www.svschmalensee.de

 

Foto: Flyer Schwarz-Weiße Woche im SVS-Tischtennis

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten