Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Renovieren, Heizen, Energiesparen – Beratung durch die Verbraucherzentrale

11. 05. 2020

Die Energieexperten der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein sind auch in der Corona-Krise weiterhin für alle Fragen telefonisch und online erreichbar. Im Internet werden Vorträge am 12. Mai und am 19. Mai angeboten.

 

Mitteilung der Verbraucherzentrale vom 6. Mai 2020:

 

Wir bleiben zuhause, ist ein Statement während der Corona-Zeit. Einige befinden sich deshalb zurzeit im Home-Office und andere haben Zeit sich um liegengebliebene Projekte zu kümmern, wie fällige Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten am Haus. Ratsam ist es bei anstehenden Renovierungen auch gleich mögliche Maßnahmen zur Energieeinsparung mitzudenken. Dazu fallen einige Fragen an: Welche Fenster sind die Richtigen? Wie dick muss die Dämmung sein? Ist mein Energieverbrauch normal? Bekomme ich Fördermittel für meine Sanierung oder berät mich jemand unabhängig beim Hauskauf?

 

Die Verbraucherzentrale hat seit über 40 Jahren die passende Beratung für alle Fragen rund um das Thema effiziente Energienutzung und erneuerbare Energien.

 

Energiefragen online oder per Telefon klären

 

Mit Online-Beratung (https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/beratung/onlineberatung/) und der Telefon-Hotline (0800 – 809 802 400, kostenfrei aus allen Netzen) bietet die Verbraucherzentrale trotz der Krise weiterhin diverse Möglichkeiten, Fragen rund um die Themen Energie sparen, Heizungstausch, Sanieren und Bauen, Förderungen sowie Nutzung von erneuerbaren Energien mit hoch qualifizierten Fachleuten zu besprechen.

 

Kostenfreie interaktive Online-Vorträge: Vom Sofa aus können die Teilnehmer Live-Vorträge von Energieberatern der Verbraucherzentrale verfolgen und Fragen stellen. Wer nicht unter seinem echten Namen teilnehmen will, kann sich mit einem Pseudonym anmelden. Teilnahme per Computer oder Live-Stream per Smartphone.

 

Online-Vortrag: „Wärmeschutz im Altbau und Denkmal“

Am Dienstag, 12. Mai 2020 von 18:30 bis 19:30 Uhr

 

Online.Vortrag: Steck die Sonne ein! Solarstrom vom Balkon

Am Dienstag, 19.Mai 2020 von 18 bis 19 Uhr

 

Weitere Online-Vorträge und Anmeldung unter:

https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/beratung/online-vortraege/ und https://www.verbraucherzentrale.sh/veranstaltungen“

 

 

Foto: Verbraucherzentrale SH

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: