Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Achtung kniffelig: Eine Rallye durch den Wald – die Aufgabe

Schmalensee , den 17. 05. 2020

Einen besonders pfiffigen Einfall haben Frauke und Henning Pape gehabt und für die Kinder eine Schnitzeljagd ausgearbeitet. Zunächst für die eigenen, aber dann kam der Gedanke auf, diese Schnitzeljagd doch allen zugänglich zu machen. Also kam die Gemeinde-Homepage ins Spiel.

 

Die Hälfte des Homepage-Teams hat ihren freien Samstag genutzt und sich aufgemacht, die Rallye im Selbsttest zu durchlaufen. Die gute Nachricht an die Erfinder: Alle Teammitglieder konnten der Wegbeschreibung problemlos folgen und kamen unversehrt – aber verschwitzt – wieder am Ausgangspunkt an.

 

An ein, zwei Stellen mussten die Antworten aktualisiert werden – der Vorschlag kam zugegeben schon vor einiger Zeit hier an... Und bei der Gelegenheit wurden dann auch noch ein paar Punkte ergänzt. Wenn die Herausforderung also zu groß ist: Nicht die Urheber sind schuld daran...

 

Worum geht es?

 

Diese Waldrallye oder Schnitzeljagd ist kein Wettstreit, bei dem Familien gegeneinander antreten sollen oder ähnliches. Denkt an die Abstandsregel – wir haben Corona-Pandemie. Hier geht es darum, sich mit offenen Augen in unserer schönen Landschaft zu bewegen und vielleicht ja Orte und Dinge kennenzulernen, von denen man noch gar nicht wusste.

 

Wie geht es?

 

Zunächst der Weg: Der ist leicht zu finden und in dieser Meldung bebildert sowie im PDF zum Download enthalten. Los geht es in der Dorfstraße gegenüber der Hausnummer 20 – den schmalen Seeweg hinunter zum Seeufer. Dann nach rechts zur Vakuumpumpstation, wieder hinauf zur Dorfstraße und von dort in die Belauer Straße. Biegt in den Waldweg ein und folgt dem Wanderweg nach Belau. Von dort geht es nach links durch das Nachbardorf und zurück nach Schmalensee. Ganz einfach, wenn sie da nicht wäre, ...

 

Die Aufgabe: Unterwegs sind Dinge zu erkennen, die im Fragenkatalog aufgeführt sind, der ebenfalls Bestandteil des PDF ist. Besondere Tücke: Die Fragen sind nicht in der Reihenfolge notiert, in der man sie auf dem Weg beantworten könnte. Ganz schön fies! Aber wer ein gutes Klemmbrett hat und sich einen Schriftführer wählt...

 

Und die Kontrolle?: Ob Ihr richtig gelegen habt oder nicht, das verrät Euch nicht das Licht. Sondern eine weitere Meldung zum Thema „Rallye durch den Wald“, die zeitgleich auf der Gemeinde-Homepage veröffentlicht wird und die Ihr erst anschauen solltet, wenn Ihr die Rallye hinter Euch gebracht, die Blasen an Euren Füßen behandelt und Hunger und Durst nach der langen Tour gestillt habt. Niemand sollte daraus anderen etwas verraten! So etwas nennt man spoilern und das ist bekanntlich uncool! Wer es trotzdem macht oder wer mit dem Antwortbogen unterwegs angetroffen wird, muss barfuß ins Bett!

 

Also Schmalenseer & Friends – haut rein und viel Spaß; den Ideengebern vielen Dank und sorry für's Verschlimmern an alle!

 

P.S.: Die Fragen wurden am 16. Mai 2020 notiert. Etwaige Veränderungen im Gelände gehen nicht auf unsere Kappe!

 

 

Foto: Die Rallye führt durch diesen Wald

Fotoserien zu der Meldung


Aufgabe (17. 05. 2020)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: