Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das war's mit Weihnachten – Die Feuerwehr sammelte die Bäume ein

11. 01. 2021

68 kleine und große Tannenbäume liegen seit dem 10. Januar auf dem Bolzplatz und warten auf Abholung. Eingesammelt hat sie die Freiwillige Feuerwehr, um den Schmalenseer Haushalten die Frage nach dem „Wohin“ für die ausgedienten Weihnachtsbäume beantworten.

 

Pünktlich zur Abholung hatten viele Schmalenseer ihre Bäume an die Straße gelegt, vollständig abgeschmückt natürlich. In zwei Trupps war die Wehr im Dorf unterwegs, auch das Löschfahrzeug kam dabei zum Einsatz, wenn auch als Zugmaschine für einen Anhänger.

 

Nun erwarten Schmalensees Weihnachtsbäume auf dem Bolzplatz ihr weiteres Schicksal im Pulk: Am 14. Januar, so die Absprache, kommt der Wege-Zweckberband (WZV), und führt sie der Entsorgung zu.

 

Der Jahresanfang war anders geplant

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee plant bekanntlich mit Weitblick: Als im Dezember 2019 die Absprache für den Terminkalender 2020 stattfand, da standen auch schon drei Veranstaltungen der Blauröcke für Januar 2021 fest – für das Einsammeln der Tannenbäume, deren Verbrennen auf dem Bolzplatz und die Jahreshauptversammlung.

 

Corona sorgt dafür, dass derzeit öffentliche Zusammenkünfte nicht möglich sind. Das Tannenbaumeinsammeln aber wollte die Wehr – unter Maske und mit Abstand – auf keinen Fall ausfallen lassen, um Flagge zu zeigen. Die unterwegs erlebten Rückmeldungen gaben dem Recht.

 

Komm zur Feuerwehr – da erlebst Du was

 

Anekdötchen gibt es ja bei fast jeder Aktion der Wehr. Beispiele gefällig? In der Belauer Straße klammerte sich eine Familie bis zum allerletzten Moment an ihren geliebten Baum, der dann aber doch hervorgeholt und persönlich an die Sammelcrew übergeben wurde. In der Dorfstraße befand sich in einem Baum doch noch Kunststoff – der sich aber als Verpackung von Naschwerk für die Kameraden entpuppte.

 

Und wiederum in der Belauer Straße kam eine Frau winkend aus dem Haus gelaufen – aber nicht, damit die Blauröcke ihren Baum holen kommen, sondern um eine Spende für die Kameradschaftskasse mitzugeben. All dies und viele gute Wünsche und „Daumen hoch“ unterwegs bewiesen großen Rückhalt, den die Wehr im Dorf verspürt.

 

Foto: Die Feuerwehr sammelte die Weihnachtsbäume ein

Fotoserien zu der Meldung


Feuerwehr (11. 01. 2021)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten