Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sparclub trotzt Corona – Gemeinsames Essen unter 2G-Bedingung

20. 11. 2021

Der Sparclub „Hol di ran“ Schmalensee wagt den Spagat zwischen Geselligkeit und gebotener Vorsicht in der Corona-Pandemie: Das Sparclubfest wird erneut um Tanz und Tombola reduziert und findet am Samstag, 27. November, als Sparklubessen im Gasthof Voß statt – unter Einhaltung der 2G-Regel.

 

Das heißt: Teilnehmen können Geimpfte und Genesene. Das gilt auch für Gäste, die wie immer willkommen sind.

 

Beginn des Essens ist um 19.30 Uhr. Traditionell kann gewählt werden: Es gibt Grünkohl (16,50 Euro) oder alternativ Haxe oder Eisbein (je 11,50 Euro). Sparclubmitglieder erhalten einen Zuschuss zum Essen von 4,50 Euro.

 

Die Auszahlung der Spargelder findet ab 19 Uhr am selben Ort statt. Der Vorstand weist darauf hin, dass aufgrund der Pandemie im Jahr 2021 auf den Einbehalt von Strafgeldern verzichtet wird.

 

Anmeldungen zum Sparclubessen nimmt der Gasthof Voß unter Telefon 6304.

 

Noch einmal 2G: Bitte entsprechende Nachweise mitführen!

 

Bild zur Meldung: Sparclub trotzt Corona – Gemeinsames Essen unter 2G-Bedingung

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten