Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sie trotzten Wind und Wetter: Schmalensees Blauröcke sammelten die Weihnachtsbäume ein

10. 01. 2022

Corona bremst aktuell die Feuerwehren aus: Ausbildungsabende, Übungen und Versammlungen sollen sie vorsichtshalber ausfallen lassen. Nur bei Alarm rücke sie aus und einander auf die Pelle. Doch das Versprechen, die Weihnachtsbäume der Schmalenseer Privathaushalte einzusammeln, haben sie gehalten.

 

Am Sonntag, 9. Januar, machte sich die Wehr dich eingepackt und unter Maske in zwei Teams auf den Weg durch das Dorf. Kamerad Frank Mühlenberg stellte ein Gespann zur Verfügung, das Einsatzfahrzeug zog einen Anhänger des Kameraden Sönke Nagel. Wie in den Vorjahren eine bewährte Zusammensetzung für das rasche Aufräumen. Die war auch nötig mit Blick auf das Wetter vor und während der Aktion.

 

Bei dieser gab es den einen oder anderen „Gruß“ an die Wehr als Dankeschön für ihren Einsatz – vielen Dank dafür!

 

Mit der stolzen Zahl von 81 Weihnachtsbäumen wurde die Zahl des Vorjahres – 68 – deutlich übertroffen. Anders als 2021 wurden die Nadelbäume nicht an den WZV übergeben, da die Hoffnung bestanden hatte, wieder ein öffentliches Verbrennen veranstalten zu können.

 

Wer weiß, wie sich die Corona-Lage entwickelt... „zwischengelagert“ sind die Bäume jedenfalls auf einer Koppel von Kamerad Helge Harder im Hirtenweg. Für alle aufmerksamen Spaziergänger: Im Gegensatz zu den immer wieder auftauchenden Autoreifen in unserer Feldmark handelt es sich hier um eine verabredete Ablage...

 

Bild zur Meldung: Die Feuerwehr sammelte die Weihnachtsbäume ein

Fotoserien


Bäume (10. 01. 2022)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: