Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Neuer Parteichef – Sönke Siebke übernimmt CDU-Vorsitz

10.02.2018

Im CDU-Ortsverband Schmalensee/Stocksee hat es einen Führungswechsel gegeben. Schmalensees Bürgermeister und Kreistagsabgeordneter Sönke Siebke ist neuer Ortsvorsitzender. Nach sechsjähriger Amtszeit kandidierte Christian Detlof nicht wieder und tauschte mit Siebke, der bisher Schriftführer im CDU-Vorstand war, die Funktion.

 

Abgesegnet wurde der Wechsel von der Jahreshauptversammlung, die am 9. Februar im Gasthof Voß stattfand. Zehn der 19 Mitglieder waren erschienen und bestätigten in weiteren Wahlgängen Schatzmeister Wilfried Kroll sowie die Beisitzer Hans-Joachim Meyer und Joachim Wolff in ihren Ämtern. Zum Mitgliederbeauftragten wurde erneut Wilfried Kroll gewählt, Sönke Siebke zum Delegierten für die Kreisverbandsausschüsse.

 

Nachdem 2017 Wahlkämpfe auf Landes- und Bundesebene Schwerpunkte der Ortsverbandsarbeit waren, geht es für den CDU-Ortsverband Schmalensee/Stocksee bzw. die CDU im Amt Bornhöved darum, im Zuge der Wahl zum Segeberger Kreistag Sönke Siebke tatkräftig zu unterstützen, der den Wahlkreis 1 erneut direkt gewinnen möchte.

 

Aber nicht nur deshalb wolle er Mitglieder und Vorstand in die Pflicht nehmen, erklärte Sönke Siebke mit einem Augenzwinkern. Neben dem „Pflichtprogramm“ eines Partei-Ortsverbandes dürfe die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

 
Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten