Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Neuausrichtung der Vereinsarbeit – Holsteinseen will hauptamtlich geführte Geschäftsstelle in Trappenkamp

Schmalensee , den 09.03.2018

Jürgen Bucksch aus Schmalensee, 1. Vorsitzender des Tourismusvereins Holsteinseen, hat zur Mitgliederversammlung geladen. Diese findet am Dienstag, 20. März, im Saal von Schlüters Gasthof in Wankendorf statt.

 

Ehe in den (internen) Regularienteil eingestiegen wird, hören die Mitglieder und Gäste einen Vortrag von Dr. Catrin Homp, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Schleswig-Holstein zum Thema „Tourismus und Wirtschaftsförderung“.

 

Anschließend, ab ca. 20.45 Uhr, steigen die Mitglieder von Holsteinseen in ihre eigentliche Versammlung ein. Wahlen stehen in diesem Jahr nicht auf der Tagesordnung, die dennoch umfangreich ist: Die Aufnahme neuer Mitglieder, die Jahresrechnung 2017 sowie der Haushaltsplan 2018 sind wichtige Beschlusspunkte.

 

Jürgen Bucksch wird aus dem Vereinsgeschehen berichten und dabei neben Kalender und Jahresheft die „Strategie 2018“ beleuchten. Teil dieser dürfte die „Neuausrichtung der Vereinsarbeit“ sein, für die ein Beschlussvorschlag des Vorstands vorliegt. Tenor: Unterstützt von der Aktivregion Holsteins Herz e.V. soll eine Geschäftsstelle mit hauptamtlicher Besetzung durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter der Gemeinde Trappenkamp in Räumen der Gemeinde Trappenkamp eingerichtet werden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neuausrichtung der Vereinsarbeit – Holsteinseen will hauptamtlich geführte Geschäftsstelle in Trappenkamp

Fotoserien zu der Meldung


Holsteinseen (07.03.2018)

 
Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten