Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Pizza-Duft und beste Stimmung

Schmalensee , den 10.02.2019

Beste Stimmung herrschte in der Sporthalle, als am 9. Februar die Deutschen Sportabzeichen übergeben wurden, die im Jahr 2018 im SV Schmalensee erworben werden konnten. Mit 45 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen wurde der Spitzenwert von 2016 (46) nur ganz knapp verfehlt.

 

Wie üblich erfolgte die Übergabe im Zuge einer dreiteiligen Veranstaltung – bestehend aus der formellen Übergabe, einem fröhlichen Gerätebrennball-Spiel und dem gemeinsamen Pizza-Essen zum Abschluss. Ute Mühlenberg, die treibende Kraft hinter der erfolgreichen Arbeit der Sportabzeichen-Gruppe, und Mitprüferin Frauke Pape hatten alles vorbereitet, und auch die weiteren Prüfer Christian Detlof und Peter Kruse mischten mit.

 

Gleich acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten 2018 zum zehnten Mal ihr Sportabzeichen erwerben und erhielten das Bicolor-Abzeichen mit entsprechender Zahl. Seit 18 Jahren bietet der SVS die Abnahme an – 18 Mal waren Waltraud Detlof und Margret Siebke erfolgreich dabei. „Seiteneinsteiger“ Andreas Ehrlich war zwar erst zum zweiten Mal beim SVS dabei, wies aber schon die 34. erfolgreiche Prüfung nach.

 

Außerdem waren 16 Kinder und Jugendliche im Jahr 2018 erfolgreich. Ihre Jugendsportabzeichen finanzierte wie in den Vorjahren die Sparkasse Südholstein.

 

Die Sportabzeichenabsolventen 2018 im SV Schmalensee sind:

 

Erwachsene, Abzeichen in Gold: Andreas Ehrlich (34. Abzeichen),

Waltraud Detlof und Margret Siebke (je 18), Peter Kruse (14), Henning Pape (11), Anja Christine und Matthias Holtz, Nadia Neubauer, Christina Ritter, Frauke Pape und Ute Mühlenberg (je 10), Gudrun Knick (5), Derk Schwarz (4), Christiane Elend-Langeloh, Beate Fischer, Andrea Johannsen (je 3), Anne Klasen, Carmen Milhaleck (je 2), Christian Langeloh, Katrin Löbe, Esther Sandau, Christian Schreiner (jeweils 1. Abzeichen); in Silber: Frank Mühlenberg (6), Daniela Harder, Martina Heitmann, Bärbel Loleit, Simone Müller (je 1), Rabea Utermark (2); in Bronze: Stefanie Grauerholz (2).

 

Jugendabzeichen in Gold: Janne Pape (9. Abzeichen), Mila Mühlenberg (8),

Ilvy Holtz, Jette Pape (je 6), Mona und Meta Mühlenberg (je 5), Elena Dockwarder, Sarah und Andrea Sandau (4), Sofie Sandau (3), Lilli Milhaleck (2), Justus Heitmann (1); in Silber: Ben Holtz (8); Victoria Fischer (4), Marti Mühlenberg, Kian Schmütz (je 1).

 

 

Foto: Sportabzeichen - Absolventen 2018

Fotoserien zu der Meldung


Sportabzeichen (10.02.2019)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten