Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Bornhöved

Schmalensee , den 13.09.2019

Als Kirchspielort und Amtsgemeinde hat Bornhöved für Schmalensee immer eine bedeutende Rolle gespielt. In Zeiten weit vor Online-Versand und Internet-Suche nach einem Handwerker schaute man sich in früheren Zeiten immer zuerst in der näheren Umgebung um, um Dienstleistungen oder Waren beziehen zu können.

 

Eine neue Sonderausstellung im Bornhöveder Heimatmuseum „De ole Rökerkaat“ zeigt auf über 100 großformatigen Bildern Handel und Gewerbe, wie es sie bis vor wenigen Jahrzehnten noch, verkörpert durch zahlreiche Geschäfte und Betriebe, in Bornhöved gegeben hat.

 

Überhaupt haben Museumsleiter Norbert von der Stein und viele Mitstreiter, auch aus dem Ortsverein Bornhöved und Umgebung im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund, eine vielseitige Ausstellung im Heimatmuseum zusammengetragen. Von den Schlachten bei Bornhöved bis zur Kleinbahn, die von Segeberg über Bornhöved nach Kiel führte, gibt es vieles zu sehen.

 

De ole Rökerkaat wird ehrenamtlich betreut und ist immer sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Das historische Gebäude liegt direkt am Adolf-Platz mit seinen vielen Gedenksteinen, die ebenfalls den besonderen historischen Wert Bornhöveds und seines Umlands hervorheben. Ein Besuch lohnt sich.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Bornhöved

Fotoserien zu der Meldung


Heimatmuseum (13.09.2019)

 
Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten