Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Das war's dann, Weihnachten – die Tannenbäume sind verbrannt

Schmalensee , den 26. 01. 2020

Lange war es angekündigt, nun ist es getan. Die Freiwillige Feuerwehr hat die Schmalenseer Weihnachtsbäume in Flammen aufgehen lassen. Gut 60 große und kleine Mitbürger waren dabei, als es auf dem Bolzplatz knisterte, loderte und rauchte.

 

Damit es allen Beteiligten nicht nur äußerlich warm wurde, hatte der Festausschuss der Feuerwehr für heißen Punsch und Kakao sowie eine leckere Erbsensuppe gesorgt. Dass der Nieselregen, der den ganzen Tag über das Dorf gezogen war, pünktlich zum Beginn der Veranstaltung vorüber war, sorgte zusätzlich für gute Laune.

 

Klönschnack für die großen am Feuer und Toben für die Lütten auf dem Spielplatz – der 25. Januar war eine gute Gelegenheit, gemeinsam das neue Jahr in Angriff zu nehmen, das alte Revue passieren zu lassen und Pläne zu schmieden.

 

Bleibt zu wünschen, dass dieses Feuer im 130. Jahr des Bestehens unserer Freiwilligen Feuerwehr das einzige sein wird, das die Kameraden und Kameradin im Griff haben müssen.

 

 

Foto: Feuerwehr verbrannte die Tannenbäume

Fotoserien zu der Meldung


Tannenbaumverbrennen (26. 01. 2020)

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: