Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Sommerkino in der Alten Schmiede Bornhöved am 14. August

09. 08. 2020

Die Erfahrungen des Corona-Lockdowns mit dem „social distancing“ greift das traditionelle Sommerkino des Fördervereins „Alte Schmiede Bornhöved“ auf. Fördervereinsmitglied Christiane Schlüter hat ein anspruchsvolles und kulinarisch prickelndes Programm zusammengestellt.

 

Letzte Station in der Saison 2020 ist am Freitag, 14. August, der Film „Bittersüße Schokolade“.

 

Der 1992 in Mexiko gedrehte Film zeigt leidenschaftlich und heißblütig familiäre Zwänge und leidenschaftliche Liebe. Vor dem Hintergrund der mexikanischen Revolution: die junge Tita und Pedro verlieben sich ineinander. Tita jedoch wird von ihrer Mutter bestimmt, ihr den Haushalt zu führen und sich im Alter um sie zu kümmern. Um ihr nahe zu sein, heiratet Pedro Titas Schwester und Tita beginnt, ihm ihre Liebe durch ihre Kochkunst auszudrücken.

 

Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr in der Alten Schmiede, Kuhberg 13, 24619 Bornhöved. Der Eintritt ist frei. Wegen der Corona-Auflagen sind die Sitzplätze begrenzt.

 

Quelle: Mitteilung Förderverein Alte Schmiede Bornhöved

www.alte-schmiede-bornhoeved.de

 

Foto: Alte Schmiede Bornhöved

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: