Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Mal ein anderer Tag der offenen Tür: auf dem Friedhof

20.08.2019

Der Tod begleitet uns unser Leben lang. Und immer mehr machen sich die Menschen Gedanken darüber, wie denn der letzte Gang zu gehen sein könnte. Ein Tag der offenen Tür auf dem Friedhof der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bornhöved am Sonntag, 25. August, kann da ganz hilfreich sein.

 

Der Tag der offenen Tür beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst auf dem Friedhof – bei Schlechtwetter in der Kapelle, bei gutem draußen in der Grünen Kapelle. Und die ist eigentlich schon Teil dessen, was bei dem ab 11 Uhr beginnenden Friedhofsspaziergang bestaunt werden kann. Vieles hat sich getan, insbesondere was die Kombination aus Totengedenken und Natur angeht. Unterschiedliche Bestattungsformen können erläutert werden.

 

Ein Friedhofsmobil ermöglicht für jene, die nicht gut zu Fuß sind, eine Rundfahrt. Für alle Besucher wird es Kaffee und Getränke und Grillwurst geben.

 

Für Auskünfte stehen als Friedhofsteam Pastorin Annett Weinbrenner, Sekretärin Iris Kopp und die Friedhofsmitarbeiter Michael Schmiel und Jens Grube bereit.

 

Foto: Friedhof zu Bornhöved

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: