Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Coronavirus: Ewigkeitssonntag wird auf dem Friedhof begangen

21. 11. 2020

Mitteilung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde im Blickpunkt am 18.11.2020:

 

Sonntag, 22.11. - Toten- und Ewigkeitssonntag

 

Am Ewigkeitssonntag, den 22. November, gibt es auf dem Friedhof in Bornhöved die Möglichkeit, ein Hoffnungs- und Erinnerungslicht anzuzünden. Auf den Gräbern beziehungsweise an einer offenen Andachtsstelle wird es dann leuchten.

 

Von 10 Uhr bis 11.30 Uhr laden die Pastorinnen Ulrike Egener und Annett Weinbrenner vor Ort zu Gebet, Segen und Gesprächen ein. 

 

Die Friedhofskapelle ist an diesem Tag bis 17 Uhr geöffnet. Bitte denken Sie an Ihre Alltagsmaske und halten Sie sich an die gebotenen Abstandsregeln.
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Coronavirus: Ewigkeitssonntag wird auf dem Friedhof begangen

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 

 

 

Telefon

Wichtige Rufnummern

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten