Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

2012

2012

03.01.2012

Alter und neuer Kreisjägermeister ist Claus Rathje aus Groß Rönnau. Rathje, der die ca. 2.000 Jäger des Kreises vertritt, die in 270 Bezirken und 13 Hegeringen organisiert sind, geht in seine vierte fünfjährige Amtszeit. In seinem Ehrenamt berät er die Kreisjagdbehörde und leitet u.a. die Jägerprüfungskommission.

 

06.01.2012

Die CDU-Ortsverbände Schmalensee und Stocksee führen im Gasthof Voß ein gemeinsames Neujahrsessen durch. Es wird über eine mögliche Fusion beider Ortsverbände gesprochen.

 

14.01.2012

Der Ortsverband Bornhöved und Umgebung des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes trifft sich im Café Elend zum gemütlichen Beisammensein.

 

21.01.2012

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee auf dem Gemeindesaal. 22 der 24 Aktiven sind anwesend. Nach einem guten Sauerfleischessen sind die Wehrleute gefordert, einen neuen Gemeindewehrführer zu wählen. Doch Volker Kay, bisher stellvertretender Wehrführer und einziger Kandidat, kann im ersten Wahlgang nur zehn der 22 Stimmen auf sich vereinen. Zwölf Kameraden verweigern die Zustimmung. Im zweiten Wahlgang erhält Volker Kay zwar zwölf zu zehn Stimmen, lehnt die Wahl aber ab. Daraufhin setzt Wehrführer Rolf Kasch alle weiteren Wahlen ab und kündigt an, eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen.

Geehrt werden Hans Siebke (50 Jahre Mitgliedschaft), Kai Burmeister, Sönke Nagel und Michael Hübner (20 Jahre), sowie Benjamin Kasch und Matthias Kay (10 Jahre). Benjamin Kasch wird zum Oberfeuerwehrmann, Frank Mühlenberg zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Da Michaela Kelling (geb. Kay) ein Vorstandsamt inne hat, wird sie zur Hauptfeuerwehrfrau mit drei Sternen befördert. Christian Saggau wird zum Feuerwehrmann ernannt. Gerhard Harder erklärt, dass er von der Möglichkeit Gebrauch machen möchte, bis zum 67. Lebensjahr aktiven Feuerwehrdienst zu leisten.

 

22.01.2012

In Elmenhorst werden die Tischtennis-Bezirkspokalmeisterschaften ausgetragen. Die erste Herrenmannschaft des SV Schmalensee belegt Rang vier.

 

24.01.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung hält im Schmalenseer Gasthof Voß seine Jahreshauptversammlung ab. Neue Kassenwartin wird Helma Horn aus Tensfeld. Sie ist die Nachfolgerin von Ursula Berger aus Schmalensee. Annika Doose (Gönnebek) ist für die Gestaltung des Internetauftritts www.landfrauen-bornhoeved.de zuständig. Vorsitzende des Vereins ist Wiebke Bock aus Blunk.

 

31.01.2012

Jahreshauptversammlung des Vogelschießer- und Verschönerungsvereins Schmalensee im Gasthof Voß. Der Verein zählt 81 Mitglieder. Die Vorsitzende Frauke Pape wird ebenso wiedergewählt wie Katrin Borchers (Kassenwartin) und Katja Latza (Beisitzerin).

 

04.02.2012

Der Arbeitskreis Dorfgeschichte Schmalensee befasst sich im Gasthof Voß mit der jüngeren Vergangenheit und gibt einen umfangreichen Rückblick auf das Jahr 2011. Zwölf Teilnehmer sehen von Christian Detlof zusammengestellte Bilder und Presseartikel, die ein ereignisreiches Jahr widerspiegeln.

 

05.02.2012

Die Sterbekasse Bornhöved und Umgebung hält in Bornhöved ihre Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzender der rund 300 Mitglieder ist Dirk-Peter Bünn.

 

07.02.2012

Die Siedlergemeinschaft Schmalensee hält im Gasthof Voß ihre Jahreshauptversammlung ab. Bezirksschornsteinfeger Kay Jess trägt zur neuen Feuerstättenverordnung vor.

 

12.02.2012

Der Verschönerungs- und Vogelschießerverein Schmalensee veranstaltet auf dem Gemeindesaal das Kinderfaschingsfest.

 

15.02.2012

Der Bauausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved tagt und befasst sich u.a. mit der Schulhofgestaltung, der Sanierung der Turnhalle und der Installation von Solarstrommodulen auf dem Dach der Amtssporthalle. 50 Kilowatt soll die Anlage produzieren und damit einen Teil der in den Schulgebäuden benötigten Energie beisteuern. Die Kosten von 100.000 Euro sollen sich laut Amtsverwaltung binnen zwölf Jahren amortisieren.

 

18.02.2012

In der Kirche zu Bornhöved wird ein Konzert für Saxophon und Orgel gegeben.

 

21.02.2012

Der Amtsausschuss des Amtes Bornhöved tagt in Gönnebek. Verschiedene Bürgermeister kritisieren die Höhe der Amtsumlage: Damsdorf, Gönnebek und Schmalensee kündigen an, im Finanzausschuss nicht für den Haushaltsentwurf zu stimmen.

 

24.02.2012

Die Katholische St. Joseph's-Gemeinde Trappenkamp und die Evangelische Kirchengemeinde Bornhöved feiern in der Vicelin-Kirche einen ökumenischen Taizé-Gottesdienst zur Passionszeit.

 

28.02.2012

Für Eltern von Viertklässlern findet in der Aula der Sventana-Schule ein Informationsabend statt, bei dem es um den weiteren Schulbesuch geht. Für die betroffenen Kinder gibt es „Schnupperangebote“, präsentiert von Kindern der Orientierungsstufe. Der Grund: Die Schulen wetteifern mittlerweile um die weniger werdenden Schüler.

 

01.03.2012

„plietsch 2012“ heißt das Gutscheinheft, das der Verein Urlaubsland Wankendorfer Seengebiet herausgibt. Für 3,50 Euro erhält man Rabatte in zahlreichen Geschäften aus dem Vereinsgebiet und dessen Umgebung – so lassen sich bis zu 500 Euro einsparen, u.a. im Reitsport-Markt Schmalensee.

 

01.03.2012

Die Gemeinde Schmalensee sucht per Inserat im Blickpunkt Bornhöved einen „handwerklich geschickten Mitarbeiter“. Dieser soll im Urlaubs- und Krankheitsfall den Gemeindearbeiter vertreten bzw. diesen bei größeren Problemen an der Vakuumpumpanlage (Abwasser) unterstützen können.

 

01.03.2012

Auf dem Gemeindesaal am Gasthof Voß findet die jährliche Versammlung des Hegeringes III der Kreisjägerschaft statt. Hegeringleiter ist Bernd Bewarder aus Damsdorf.

 

02.03.2012

Im Gasthof Voß findet eine gemeinsame Sitzung der Vorstände der CDU-Ortsverbände Schmalensee und Stocksee statt. Inhalt ist die Vorbereitung einer Fusion beider Ortsverbände.

 

04.03.2012

In der Kirche zu Bornhöved wird der Weltgebetstag gefeiert. Thema des Jahres ist Malaysia. Das Motto des Weltgebetstages lautet „Steht auf für Gerechtigkeit“.

 

06.03.2012

In Vorbereitung des Vogelschießens 2012 führt der Verschönerungs- und Vogelschießerverein Schmalensee ein Treffen durch.

 

08.03.2012

Nacheinander finden Sitzungen des Bauausschusses und des Finanzausschusses des Schulverbandes Sventana Bornhöved statt. U.a. geht es um Solaranlagen auf dem Dach der Schule und die kostenlose Überlassung der OGS-Mensa für gemeindliche Vereine.

 

09.03.2012

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee zur Wahl eines neuen Gemeindewehrführers. Neben Volker Kay, der im Januar nicht die erforderliche Mehrheit erreicht hatte, tritt nun auch Gruppenführer Kai Burmeister an und wird mit 13:10 Stimmen gewählt.

Volker Kay bleibt somit stellvertretender Wehrführer. Neuer Gruppenführer wird Simon Siebelts. Als Gerätewart ersetzt Jan Jansen Michael Hübner, Christian Detlof übernimmt von Simon Siebelts die Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten. André Latza wird außerdem zum Oberfeuerwehrmann befördert.

 

09.03.2012

In Bad Segeberg findet eine Mitgliederversammlung des CDU-Kreisverbandes statt. An den Vorstandswahlen nehmen auch Vertreter des CDU-Ortsverbandes Schmalensee teil.

 

11.03.2012

Unter der Mitwirkung des Gospelchors Bornhöved findet in der Bornhöveder Kirche ein Gospelkonzert statt.

 

14.03.2012

Jahreshauptversammlung der Reitsportgemeinschaft Schmalensee.

 

18.03.2012

Die Lauftreffsparte des SV Schmalensee veranstaltet zum zehnten Mal den Schmalenseer Knicklauf. 209 Läuferinnen und Läufer gehen auf die angebotenen Strecken. Im Hauptlauf über 9,5 Kilometer siegen Lisa Müller-Ort (USC Kiel) und Holger Wollny (Fortuna Bösdorf). Jüngster Teilnehmer des Laufs ist Matti Theen aus Schmalensee.

 

20.03.2012

In Bornhöved findet eine öffentliche Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved statt. Vorsitzende des Schulverbandes ist Bornhöveds Bürgermeisterin Helga Hauschildt. Themen sind die Einrichtung einer neuen Brandmeldeanlage, die Erstellung einer Benutzungs- und Entgeltordnung für die Schulmensa, die Schulhofgestaltung und die Nutzung des Daches der Amtssporthalle für Solaranlagen.

 

22.03.2012

Auf der Jahreshauptversammlung der Amtsfeuerwehr Bornhöved betont Amtswehrführer Michael Dahlke die zunehmend hohe psychische Belastung der Kameradinnen und Kameraden im Einsatz. 239 Einsätze wurden 2011 geleistet; die Personalstärke beträgt mit Musikzug und 59 Ehrenmitgliedern 376 Personen, davon sind 21 Frauen. 60 Mädchen und Jungen sind in den Jugendfeuerwehren Bornhöved und Trappenkamp organisiert. Dahlke mahnt nicht nur moderne Ausrüstung an, er erwartet auch, dass Ideen entwickelt werden, den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr attraktiv zu machen, zum Beispiel durch Vergünstigungen.

 

23.03.2012

Das dieses Jahr das der (älteren) Siebkes ist, beweisen die Lübecker Nachrichten. Mit einem großen Sonderbericht würdigt die Zeitung das bisherige Leben und Wirken der Schmalenseer Brüder Hans und Helmut Siebke. Anlass sind deren Verabschiedungen: Hans Siebke wird den Vorsitz des Kreissportverbandes abgeben, Helmut den im SV Schmalensee.

 

23.03.2012

Im Gasthof Voß findet die Jahreshauptversammlung des SV Schmalensee statt. Nach 19 Jahren kandidiert Helmut Siebke nicht wieder für das Amt des Vorsitzenden. Zu seinem Nachfolger wird Henning Pape gewählt. Helmut Siebke übernimmt das Beisitzeramt von Margret Siebke und kümmert sich fortan um die Kinderspielstube, die der SVS im Auftrag der Gemeinde als Träger unterhält. Neuer 2. Vorsitzender, da zuvor Henning Pape dieses Amt bekleidete, wird Christian Detlof. Sein Nachfolger als Jugendwart wird Timo Hoting aus Ruhwinkel. Zum neuen Schriftführer wird Reinhard Thormeier gewählt. Vorgängerin Ute Miebach kandidierte nicht wieder. Lutz Wichmann, Spartenleiter Fußball, wird mit der Vereinsehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Margret Siebke, die nicht nur Beisitzerin sondern auch Kassenwartin und Leiterin der Kinderkrabbelgruppe im Verein war, erhält die Ehrennadel in Silber.

 

24.03.2012

Gemeinsam mit der Gemeinde Schmalensee veranstaltet der Vogelschießer- und Verschönerungsverein den Dorfputz. Auch die Freiwillige Feuerwehr nimmt mit einigen uniformierten Kameraden teil.

 

29.03.2012

Ein Großfeuer vernichtet in der Gönnebeker Gärtnersiedlung fünf Gewächshäuser und rund 250.000 Pflanzen. Unter den eingesetzten Feuerwehren des Amtes ist auch die aus Schmalensee, deren Einsatzstärke jedoch gering ausfällt.

 

29.03.2012

Der Fremdenverkehrsverein Wankendorfer Seengebiet hält in Schönböken seine Jahreshauptversammlung ab.

 

30.03.2012

Im Gasthof Voß finden parallel Mitgliederversammlungen der CDU-Ortsverbände Schmalensee und Stocksee statt. Beide befassen sich ausführlich mit einer Fusion beider Ortsverbände. Diese war im Vorjahr vom Stockseer OV vorgeschlagen und über den Jahreswechsel vorbereitet worden. Beide Versammlungen stimmen der Fusion einstimmig zu.

 

31.03.2012

Der Vorsitzende des Kreissportverbandes Segeberg, Hans Siebke aus Schmalensee, wird am Rande des Karl-May-Turniers der Fechtgemeinschaft Segeberg vom Fechterbund Schleswig-Holstein mit der Bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Siebke ist der erste Nichtfechter, der diese Ehrung erhält. Damit wird sein Wirken für den Fechtsport im Land gewürdigt: Durch sein Zutun wird den Fechterinnen und Fechtern im Kreis großzügige Unterstützung zuteil; in Bad Segeberg konnte die Sporthalle der Gemeinschaftsschule am Seminarweg zum Landesleistungszentrum der Fechter ausgebaut werden.

 

04.04.2012

Im Amt Bornhöved schwelt Streit um den „Erfolg“ der Fusion des Amtes Bornhöved mit der Gemeinde Trappenkamp. Nicht Ent- sondern Belastungen seien in vielen Bereichen eingetreten. Besonders die umständlicher wirkende doppische Buchführung, die späte Fertigung der Haushalte und die stetig steigende Amtsumlage beschäftigt die Bürgermeister, die darüber in Konflikt mit dem Leitenden Verwaltungsbeamten Dirk-Peter Bünn geraten.

 

07.04.2012

Der SV Schmalensee führt auf dem Bolzplatz seine alljährliche Osterveranstaltung durch.

 

13.04.2012

Die Jahreshauptversammlung des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes, Ortsverein Bornhöved und Umgebung, wählt Norbert von der Stein erneut ins Amt des Vorsitzenden. Der Schmalenseer Christian Detlof wird zum Kassenprüfer gewählt. Norbert von der Stein ist auch der Betreuer des Bornhöveder Heimatmuseums in de ole Rökerkaat. Neben seinen üblichen Tätigkeiten konzentriert sich der Heimatbund bereits seit Dezember 2011 auf ein besonderes Jubiläum, das am 07.12.2013 stattfindet: 200 Jahre Gefecht zwischen Schweden und Dänen bei Bornhöved.

 

14.04.2012

In der Kirche zu Bornhöved findet ein Konzert für Trompete und Orgel statt.

 

14.-15.04.2012

Beim Frühjahrsvielseitigkeitsreiten des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein in Bad Segeberg ist die RSG Schmalensee gut vertreten. Berufsreiterin Beeke Kaack testet einige Nachwuchspferde, Frederike Harder hat mit Sinjang einen Sieg in der Hand, doch das Paar benötigt auf der Geländestrecke zu viel Zeit.

Die Platzierungen der RSG:

Klasse L, 1. Abteilung – Inga Kissmann mit Lancom Rang 22

Klasse A, 1. Abteilung – Frederike Harder mit Sinjang Rang 16, Sabrina Parplies mit Foneda

Rang 40

Klasse A,  2. Abteilung – Beeke Kaack mit Venus Rang 2, mit Cassius Clay Rang 15, mit Convent Rang 34.

 

19.04.2012

Hat eine Einrichtung wie das Schleswig-Holsteinische Freilichtmuseum Molfsee Bedarf an Reparaturarbeiten, ist sie auch auf solche Handwerker angewiesen, die noch alte Handwerkskunst beherrschen. Jemanden, wie den Schmalenseer Stellmacher und Tischlermeister Werner Suhr, der eine historische Schottsche Karre für das Museum instandgesetzt hat.

 

19.04.2012

Im Zuge des Landtagswahlkampfes laden die CDU-Ortsverbände des Ostkreises Segeberg zu einer Veranstaltung ins Herrenhaus Seedorf ein. Stargast ist Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, der sich auf einer Abschiedstour durchs Land befindet und vor Ort den Direktkandidaten im Wahlkreise Segeberg-Ost, Dr. Axel Bernstein, unterstützt. Bernstein ist parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion.

 

20.04.2012

Im Gasthof Voß findet unter der Leitung des Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein die konstituierende Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schmalensee/Stocksee statt. Die Mitglieder wählen Christian Detlof, der bereits Vorsitzender des CDU-OV Schmalensee war, zum Vorsitzenden. Stellvertretender Vorsitzender wird Sönke Jens, Kassenwart Wilfried Kroll und Schriftführer Sönke Siebke. Joachim Wolff wird zum Beisitzer gewählt. Mit Hans-Joachim Meyer und Kay Schmütz werden zwei Stockseer Mitglieder als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Einer von drei Kassenprüfern wird der Schmalenseer Hans Siebke.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU werden Sönke Jens (20 Jahre) sowie Traute und Wilfried Kroll (10 Jahre) geehrt.

 

25.04.2012

Der Kreisjägertag 2012 findet in der Amtssporthalle Ost in Geschendorf statt. 1947 war die „Kreisgruppe Segeberg“ gegründet worden, aus der die heutige Kreisjägerschaft Segeberg hervorging. Vorsitzender ist Dr. Volker Henschel aus Damsdorf, Kreisjägermeister ist Klaus Rathje.

 

26.04.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung besucht das Psychiatrische Zentrum des Landesvereins Innere Mission in Rickling.

 

26.04.2012

Der gemeindliche Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- und Wegeangelegenheiten berät über eine Sanierung der Abwasserleitungen und der Straßen sowie über eine mögliche Breitbandversorgung.

 

27.04.2012

Die Jahreshauptversammlung der Volkshochschule Bornhöved-Trappenkamp steht ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Einrichtung. Die Vorsitzende Traute Musyal und Leiterin Ruth Michalak können ein breites Kursangebot anbieten, erklären aber auch, dass sie mit ihrer Arbeitskraft „am Anschlag“ seien.

 

28.04.2012

Der FC Rot-Weiß Saxonia ist ein Zusammenschluss der A-, B- und C-Juniorenfußballer des TSV Bornhöved, TSV Wankendorf, TV Trappenkamp und SV Schmalensee. Die Stammvereine sind Mitglieder und stellen auch Mitglieder des Vorstandes. Im Erwachsenenbereich gehen bislang der TSV Bornhöved und der TV Trappenkamp gemeinsame Wege in der SG Bornhöved/Trappenkamp. Dieser will nun offensichtlich auch der TSV Wankendorf beitreten, was unter den Fußballern des SVS kontroverse Diskussionen auslöst. Doch nach wenigen Tagen gibt es „Entwarnung“: Wankendorf behält seine Eigenständigkeit, die SG zerfällt und der TV Trappenkamp und TSV Bornhöved treten ab Sommer jeder für sich an. Für den SV Schmalensee ändert sich nichts, und auch der FC Rot-Weiß Saxonia ist nicht betroffen.

 

28.04.2012

Die Gemeinde Trappenkamp lehnt (vertreten durch die SPD-Mehrheit) einen Beitritt zum Schulverband Bornhöved ab. Die Trappenkamper SPD habe erfolgreich die Einrichtung der Integrierten Gesamtschule (IGS) und später von deren Oberstufe betrieben. Die Verzahnung von Grund- und Förderschule mit der Gemeinschaftsschule mit Oberstufe möchten die Trappenkamper eigenständig verwalten. Angestoßen hatte das Thema die Bornhöveder Bürgermeisterin und Schulverbandsvorsteherin Helga Hauschildt. Da die Bornhöveder Schule über keine gymnasiale Oberstufe verfüge und Bornhöveder Kinder einen Anspruch auf Oberstufenplätze in Trappenkamp bekämen, andererseits Trappenkamper Kinder durch den Zusammenschluss kostenlos den Schulbus nutzen könnten, sähe sie nur Vorteile.

 

28.04.2012

In der Kirche zu Bornhöved wird Sarah Wenghöfer aus Schmalensee durch Pastor Dr. Gunnar Garleff konfirmiert.

 

29.04.2012

Rolf Goy, Mitglied des SV Schmalensee Lauftreffs, absolviert den Hamburg-Marathon in 4:08 Stunden.

 

29.04.2012

Beim Kreisranglistenturnier des Kreistischtennisverbandes Segeberg in Fahrenkrug wird André Wulf, Spieler des SV Schmalensee, Dritter. Unter den Top Ten landen auch Ralf Neugebauer (7.) und Spartenleiter Stephan Fester, der Zehnter wird.

 

01.05.2012

Auf der B 430 kommt es gegen 10.30 Uhr an einem Mercedes Kombi zu einem Fahrzeugbrand. Die Fahrerin lenkt den Wagen, nachdem sie Lenkprobleme wahrnimmt, auf die Bushaltestelle an der Dorfeiche. Der Fahrer eines nachfolgenden Wohnmobils alarmiert die Feuerwehr und beginnt mittels Feuerlöscher mit der Brandbekämpfung. In Bornhöved beeinträchtigt dies die Maifeier, da auch die dortige Wehr alarmiert wird, die gerade den Maibaum aufgestellt hat. Als die Bornhöveder Kameraden eintreffen, haben neun Schmalenseer Wehrleute unter der Führung von Wehrführer Kai Burmeister die Situation unter Kontrolle. Außerdem ist auch ein Fahrzeug der Trappenkamper Wehr vor Ort erschienen.

 

02.05.2012

Das Amtsgericht Bad Segeberg verurteilt einen 45-jährigen ehemaligen Schmalenseer Koch zu drei Monaten Haft auf Bewährung und 1.500 Euro Geldstrafe. Der Mann war im November 2010 u.a. wegen des Besitzes von Kinderpornografie angezeigt worden.

 

04.05.2012

Während des Festkommers zum 40-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Bornhöved wird Schmalensees neuer Gemeindewehrführer Kai Burmeister, da er bereits sämtliche Lehrgänge absolviert hat, von Kreiswehrführer Hans-Jürgen Berner vom Oberlöschmeister zum Oberbrandmeister befördert.

 

08.05.2012

Der Sozialverband, Ortsverband Bornhöved, hält im Bornhöveder Kotten seine Jahreshauptversammlung ab. Anschließend gibt es Bingo.

 

09.05.2012

Seit zwei Jahren besteht der Reitsportmarkt Schmalensee in den ehemaligen Geschäftsräumen der Familie Bollbuck in der Dorfstraße 42. Inhaber Rolf Hennig stellt zu diesem Anlass als neuestes Produkt seines umfangreichen Sortiments eine Stretch-Reithose vor.

 

09.05.2012

Um 19.30 Uhr findet im Trappenkamper Bürgerhaus die 18. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bornhöved unter der Leitung von Amtsvorsteherin Dr. Beatrix Klüver statt.

 

10.05.2012

Die neue Kirchenmusikerin Dorothea Dreessen startet regelmäßige Treffen mit dem neuen Kinderchor. Schon beim Gemeindefest am 03.06.2012 sollen erste Lieder präsentiert werden.

 

10.05.2012

Die Gemeindevertretung berät im Gasthof Voß u.a. über die Aufstellung mobiler Toiletten an der Badestelle und den Breitbandausbau im Ort. Der im März gewählte Wehrführer Kai Burmeister wird zum Ehrenbeamten ernannt.

 

11.05.2012

Der Gewässerpflegeverband Tensfelder Au – Schmalensee feiert in Nehms ein Wiesenfest. Damit blickt der Verband auf die naturnahe Gewässerumgestaltung in den Jahren 1996 bis 2012 zurück. Verbandsvorsteher ist H. Huesmann.

 

13.05.2012

Ein Muttertagskonzert mit Kaffeehausmusik wird von der Bornhöveder Kirchenmusik gegeben. Aber auch Nachwuchskünstler aus dem Kirchspiel kommen zu ihrem Auftritt, darunter Maite Jens aus Schmalensee, die sich selbst an der Gitarre begleitet und aktuelle Popmusik-Stücke präsentiert.

 

13.05.2012

Der Sozialverband Bornhöved unternimmt eine Tagesfahrt ins Ammerland.

 

14.05.2012

Auf dem Verbandstag des Kreissportverbandes Segeberg in Großenaspe scheidet Hans Siebke nach 32-jähriger Amtszeit als Vorsitzender aus dem Vorstand aus. Auf Antrag seines Nachfolgers Sven Neitzke wird Siebke durch die Delegierten der Vereine und Verbände des KSV zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Bei dieser Gelegenheit erhält Hans Siebke eine Vielzahl von Danksagungen, Geschenken und eine weitere Ehrung: Der Handballverband Schleswig-Holstein verleiht ihm die Goldene Ehrennadel. Die treffendste Beschreibung des Wirkens und der Person Hans Siebke liefert Landrätin Jutta Hartwieg mit einer langen Laudatio, stellvertretend für den Kreistag und die Kreisverwaltung.

Neben dem neuen KSV-Vorsitzenden Sven Neitzke werden auch neue stellvertretende Vorsitzende für den KSV gewählt, darunter auch Christian Detlof, 2. Vorsitzender des SV Schmalensee und Beisitzer im KSV-Jugendvorstand.

 

15.05.2012

Die B-Juniorenfußballer des FC Rot-Weiß Saxonia, die sich auf ihre Spielzeit in der Schleswig-Holstein-Liga vorbereiten, treffen in Trappenkamp in einem Freundschaftsspiel auf die B-Junioren Bundesligamannschaft von Holstein Kiel.

 

15.05.2012

Der Verschönerungs- und Vogelschießerverein führt ein weiteres Vorbereitungstreffen für das Kindervogelschießen durch.

 

16.05.2012

Der Verbandstag des Kreishandballverbandes Segeberg, ebenfalls in Großenaspe, ernennt den aus dem Amt des KSV-Vorsitzenden geschiedenen Hans Siebke zum Ehrenmitglied.

 

17.05.2012

Ullrich Sebald Schwarz, Schmalenseer und Vorsitzender des in Wahlstedt beheimateten Luftsportvereins Kreis Segeberg, muss mit seinem Segelflugzeug auf einem Acker bei Grevesmühlen in Nordwestmecklenburg notlanden. Es gelingt ihm, unfallfrei aufzusetzen und sich von der Bodencrew abholen zu lassen.

 

19.05.2012

Während des Sonntagsgottesdienstes konfirmiert Pastorin Ulrike Schwarz, geb. Egener, u.a. die Schmalenseerin Susanne Jungclaus.

 

21.05.2012

Der Bauausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved setzt sich in seiner Sitzung mit der Vernetzung der Klassenräume auseinander.

 

22.05.2012

An der Kirche zu Bornhöved schlagen Kupferdiebe zu. In vermutlich zwei nächtlichen Aktionen stehlen sie Fallrohre an dem alten Gebäude.

 

24.05.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung unternimmt eine Tagesfahrt nach Schneverdingen und in den Landschaftspark Iserhatsche.

 

27.05.2012

Am Pfingstsonntag wird im Ratzeburger Dom die Nordkirche feierlich gegründet. In der Nordkirche sind die evangelischen Kirchenkreise Schleswig-Holsteins, Mecklenburg-Vorpommerns, Ost-Hamburgs und die Nordschleswigsche Gemeinde vereinigt. Das Kirchspiel Bornhöved ist Teil des Kirchenkreises Plön-Segeberg.

 

28.05.2012

Die A-Juniorenfußballer des FC Rot-Weiß Saxonia gewinnen am Pokalendspieltag des KFV Segeberg in Seth den Kreispokal. Die Verbandsliga-Mannschaft von Trainer Torsten Block setzt sich mit 4:0 gegen den Schleswig-Holstein-Ligisten SG Trave 06 durch. Einziger Schmalenseer Spieler in der Pokalsiegerelf ist Jonas Griese, der nach der Sommerpause in den Herrenbereich wechselt und für Kreisligist TSV Bornhöved spielt.

 

30.05.2012

Sitzung des Finanzausschusses des Schulverbandes Sventana. Es geht um eine Bezuschussung der Mittagsverpflegung der Schüler und das Frühstücksangebot.

 

30.05.-11.07.2012

„Zweite Anhörung der Öffentlichkeit zur Aufstellung der Teilfortschreibung des Regionalplanes Schleswig-Holstein 2011 für den Planungsraum I zur Ausweisung von Eignungsgebieten für die Windenergienutzung.“ Hinter dem komplizierten Titel verbirgt sich die Möglichkeit, in der Amtsverwaltung die Pläne zur Anlegung eines Windparks in der östlichen Schmalenseer Gemarkung einzusehen und Bedenken zu äußern. Von dieser Möglichkeit macht kein Einwohner Schmalensees Gebrauch, was in der zweiten Jahreshälfte die Kommunalpolitik beschäftigen wird und für eine gewisse Unruhe im Ort sorgen wird.

 

31.05.2012

Der Schmalenseer Trafoturm wird abgerissen. Das Backsteingebäude, über das Schmalensee im Jahre 1923 an die Überlandzentrale angeschlossen und später über die Schleswag und E.ON mit Elektrizität versorgt wurde, hatte seinen Zweck erfüllt, war nun aber aufgrund zu geringer Leistungsfähigkeit des Transformators überflüssig geworden. Weil die Gemeinde den Unterhalt für das Gebäude nach Aufgabe durch die E.ON nicht tragen will, kommt es zum Abriss.

 

03.06.2012

Die Evangelische Kirchengemeinde Bornhöved begeht auf dem alten Kirchhof ihr Gemeindefest.

 

06.06.2012

Die Bürgerliche Wählergemeinschaft Schmalensee (BWS), bis 2008 Wählergemeinschaft Schmalensee, hält eine Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen ab. Nach über 30 Jahren legen der Vorsitzende Hans-Jürgen Harder, sein Stellvertreter Uwe Nagel und Schriftführer Gerhard Mühlenberg die Aufgaben in jüngere Hände. Neuer Vorsitzender wird Dirk Griese. Zum Stellvertreter wird Dierk Harder gewählt. Christian Detlof übernimmt die Funktion des Schriftführers.

 

09.06.2012

Der Vogelschießer- und Verschönerungsverein veranstaltet auf dem Bolzplatz das Vogelschießen für Kinder und Erwachsene. Zunächst aber gibt es den Umzug durch das Dorf. Zu den Spielen finden sich rund 60 Kinder ein. Neue Königspaare werden Meta Mühlenberg und Tim-Joshua Thies (4-5-Jährige), Mila Mühlenberg und Mika Theen (6-9-Jährige) sowie Alicia Wenghöfer und Niklas Karrasch (10-15-Jährige). Beim abendlichen Schießen der Erwachsenen mit der Armbrust auf den Holzvogel werden Henning Pape (Krone) und Frank Mühlenberg (Herz) neue Schützenkönige.

 

09.-10.06.2012

Beim Kreisturnier des Reiterbundes Segeberg geht in der Vielseitigkeit das Gros der Medaillen an die Reitsportgemeinschaft Schmalensee. Beeke Kaack wird im Sattel von Venus D Kreismeisterin vor Stephanie Cordugas mit Coda und Frederike Harder mit Lilly PS. Laura Hartleib siegt mit Garbour in der Pony-Vielseitigkeit. Im Wettbewerb der Reitabteilungen um die Kreisstandarte erringt die RSG Schmalensee Rang drei.

 

12.06.2012

An der Sventana-Schule Bornhöved findet ein Sponsorenlauf statt. Im strömenden Regen rennen 600 Schülerinnen und Schüler, um Geld für die Anschaffung von Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof und den Bau eines kleinen Fußballfeldes zu bekommen.

 

12.06.2012

Der Schulverband der Sventana-Schule Bornhöved hält eine Sitzung ab, in deren Verlauf über Zuschüsse zum Mittagessen der Schüler, den Aufbau eines Computernetzwerkes und die Installation von Fotovoltaikanlagen auf dem Sporthallendach gesprochen wird.

 

16.06.2012

Hans Siebke wird aufgrund seiner 32-jährigen erfolgreichen Tätigkeit als Vorsitzender des Kreissportverbandes Segeberg und seiner Mitwirkung in Gremien des Landessportverbandes von dessen Verbandstag zum LSV-Ehrenmitglied gewählt.

 

16.-17.06.2012

Im Kreis Segeberg findet zum wiederholten Male die Aktion „Offener Garten“ statt. In Schmalensee öffnen Ursula und Wilfried Berger ihren Garten der Öffentlichkeit und präsentieren ihren „Hanggarten in großzügigen Terrassen, ohne Rasen angelegt. Geschwungene Wege mit vielseitiger romantischer Cottagegartenflora. Schmetterlings- und Präriepflanzen. Trockenmauern prägen das Gartenbild. 'Das dufte Zimmer'. Mulchgarten.“

 

20.06.2012

An der Trappenkamper Richard-Hallmann-Schule, einer Integrierten Gesamtschule (IGS), wird der zweite Abiturjahrgang entlassen. Unter den Abiturientinnen ist Lena Voß aus Schmalensee. Ihre Schwester Jana Voß beendet die schulische Ausbildung mit der Fachhochschulreife.

 

21.06.2012

19 Gemeinden, darunter Schmalensee, unterzeichnen eine Vereinbarung mit dem Wegezweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg zur Anbindung an ein Lehrrohrsystem und Glasfaserleitungen, die in den Dörfern eine schnelle Internetverbindung bedeuten. Der WZV begibt sich nun auf die Suche nach einem Telekommunikationsunternehmen, dass die Leitungen zu pachten bereit ist. Für Schmalensee unterschreibt der stellvertretende Bürgermeister Dirk Griese.

 

22.06.2012

Überrascht durch Pläne der neuen Landesregierung, mehr Windenergie in Schleswig-Holstein zu gewinnen als bislang beabsichtigt, kommen die Schmalenseer Landeigentümer im Gasthof Voß zusammen. Entgegen früherer Verlautbarungen soll nun doch auf Schmalenseer Land die Errichtung von Windrädern ermöglicht werden. Aufgrund der Zugehörigkeit zum Naturpark Holsteinische Schweiz war dies bisher ausgeschlossen.

 

25.06.2012

Der Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- und Wegeangelegenheiten befasst sich in seiner Sitzung fast ausschließlich mit dem möglichen Bau von Windkraftanlagen in der Schmalenseer Feldmark.

 

29.06.2012

Die Evangelische Kirchengemeinde Bornhöved unternimmt einen Gemeindeausflug in den Sachsenwald.

 

29.06.2012

Bürgermeister Sönke Siebke hat eine Einwohnerversammlung einberufen. Vorgestellt wird der Sachstand zur möglichen Ausweisung von Flächen zur Windenergienutzung in der Schmalenseer Gemarkung. Nur wenige Bürger, die nicht selbst Landeigentümer sind, nehmen hieran teil; Kritik an einer etwaigen Ausweisung eines Windparks gibt es nicht.

 

30.06.2012

Einer umfangreichen technischen Erneuerung wurde das Wasserwerk Bornhöved unterzogen. Mit moderner Computertechnik lässt sich nun die reibungslose Versorgung der angeschlossenen Gemeinden, darunter Schmalensee, ideal beobachten.

 

02.07.2012

Schwerpunkt der Gemeinderatssitzung ist der Beschluss zur Ausweisung der so genannten „Fläche 306“ zur Gewinnung von Windenergie auf der Schmalenseer, Damsdorfer und Stockseer Gemarkung, die eine Größe von 209,6 Hektar hat. 120 Hektar liegen auf Schmalenseer Gebiet. Erwartungsgemäß – aufgrund des Verlaufs der Einwohnerversammlung – wird die Fläche vorbehaltlos angenommen. Allerdings können verschiedene Gemeindevertreter, auch Sönke Siebke, wegen Befangenheit zum Teil nicht an den entsprechenden Abstimmungen teilnehmen.

„Nebenbei“ hat die Gemeinde von einer für sie kostengünstigen Möglichkeit erfahren, die Kreisstraße nach Belau ausbauen zu lassen. Der Eigenanteil Schmalensees wird mit 3.000 Euro beziffert – Entwässerung inklusive.

 

05.-18.07.2012

Die Evangelische Kirchengemeinde Bornhöved führt eine Jugendfreizeit in Schweden durch.

 

06.07.2012

Der Wankendorfer Daniel Duggen, Landwirtschaftslehrling auf dem Schmalenseer Hof von Helge Harder, besteht die Landwirtschaftsprüfung.

 

06.07.2012

Auf dem Gemeindesaal findet eine zweite Versammlung der Schmalenseer Landeigentümer mit verschiedenen Windenergie-Projektierern statt.

 

07.07.2012

Das Friseurgeschäft „Coiffeur Wolff“ in Trappenkamp ist Geschichte, denn Joachim Wolff eröffnet im alten Bauernhaus (Hammerich) in Schmalensee den Salon „Jo Wolff“. Neben der Haarpflege bietet Wolff auch Kosmetik und als „Dienstleistung für ihre Schönheit auf höchstem Niveau“ an.

 

09.07.2012

Reiterin Beeke Kaack wird mit Judy für den CICO***-Nationenpreis in Aachen, das bedeutendste Vielseitigkeitsturnier der Republik, nachnominiert. Mit Rang 31 verpasst das Paar die letzte Chance auf eine Nominierung für den Olympiakader 2012. Dennoch zeigt sich die Schmalenseerin mit dem Abschneiden sehr zufrieden. „Judy ist für ihr junges Alter hervorragend gegangen.“

 

10.07.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung unternimmt eine Tagesfahrt in den Botanischen Garten in Kiel und zur dortigen bekannten Bäckerei Steiskal. Der Sammelbus fährt um 9.15 Uhr ab Schmalensee und steuert auch andere Orte des Einzugsgebietes des Vereins an.

 

14.07.2012

Der SHHB, OV Bornhöved und Umgebung, unternimmt einen Ausflug an den Plöner See. U.a. wird die Fischräucherei Ascheberg besucht.

 

15.07.2012

Gegen 18.15 Uhr kommt es vor dem Gasthof Voß zu einem Auffahrunfall, da ein Verkehrsteilnehmer vor einem anderen Fahrzeug, das in Richtung Plön in die B 430 einbiegt, abbremsen muss. Dieses Fahrzeug bleibt unerkannt.

 

25.07.2012

André Jede, Fußballer des SV Schmalensee, hat für seine Mannschaft einen Song geschrieben und vertont. Die Lübecker Nachrichten berichten umfangreich. Die Zusammenfassung: „SV Schmalensee ist nicht klein zu kriegen.“

 

25.07.2012

Die Fußballer des SV Schmalensee treffen in der ersten Runde des Kreispokalwettbewerbs auf den Kreisligisten SV Sülfeld. Der diszipliniert verteidigende C-Klassist Schmalensee erlaubt sich nur einen Patzer und verliert mit 0:1.

Zum Saisonauftakt in der Kreisklasse C wenige Wochen später herrscht Verunsicherung im Schmalenseer Team: Trainer und Ex-Profi Carsten Nemitz (u.a. FC St. Pauli) wirft aufgrund mangelnder Trainingsbereitschaft vor dem ersten Punktspiel das Handtuch. Nachfolger wird Carsten Baumann.

 

31.07.2012

Am Abend gibt das Trio Rosso ein Fagottkonzert in der Kirche zu Bornhöved.

 

01.08.2012

Im Gasthof Voß findet eine Vortragsveranstaltung des Arbeitskreises Dorfgeschichte Schmalensee statt. Heinz Kröger trägt zu den Erkenntnissen des Arbeitskreises über den Zeitraum 1648 bis 1867 vor.

 

04.08.2012

Das traditionelle Sommerfest der Landjugendgruppe Schmalensee findet auf dem Bolzplatz statt. Während die Spiele ohne Grenzen unter strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden können, wird das anschließende Grillfest zu einer weitgehend verregneten Angelegenheit.

Die teilnehmenden Mannschaften am Spiel ohne Grenzen in der Reihenfolge ihres Abschneidens: 1. „Der Haufen“ - aus Klein Rönnau (506 Punkte), 2. „Hallo Schmalensee“ - Familie Sönke Jens & Freunde (485), 3. Spaß-Team Bornhöved (458), 4. Jugendfeuerwehr Groß Rönnau (422), 5. Die Ahrensböker (427), 6. Traktor Vehs (416), 7. „Peter Lustig“ - RuFV Schlamersdorf (396), 8. „Warm up Party time“ (395), 9. Nackenclub Quickborn/Ellerau (372), 10. RuFV Schlamersdorf I (364), 11. RuFV Schlamersdorf II (312), 12. Landjugend Wakendorf II, Team 2 (305), 13. Landjugend Luhnstedt (294), 14. Blunker Jugendclub (276), 15. Landjugend Wakendorf II, Team 1 (247).

 

05.08.2012

Vor 100 Jahren wurde in Bornhöved auf dem alten Kirchhof ein Trompetenbaum gepflanzt, dessen Form und Farben stets für Aufsehen sorgen. Anlässlich des Jubiläums wird unter dem Baum ein Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde gefeiert.

 

11.08.2012

Kabarett auf dem Gemeindesaal: Die Entermänner um Nils Loenicker nehmen Schmalensee und die Welt unter die Lupe.

 

18.08.2012

Der Stolper Schriftsteller und Ökobauer Matthias Stührwoldt liest in der Kirche zu Bornhöved auf Einladung des Freundeskreises Kirchenmusik Bornhöved aus seinen Werken. Untermalt wird die selbstironische Lesung durch launige Orgelstücke, die der renommierte Organist Bernd Leste, Kulturpreisträger der Stadt Norderstedt, zum Besten gibt.

 

27.08.2012

Sitzung des Bauausschusses des Schulverbands Sventana Bornhöved.

 

28.08.2012

Sitzung des Amtsausschusses. Es geht u.a. um die Vorbereitung der Kommunalwahlen im Jahr 2013.

 

03.09.2012

In den Räumen der alten Amtsverwaltung in Bornhöved findet die Rentenberatung durch den Versichertenältesten statt.

 

04.09.2012

Das Kulturressort der Segeberger Zeitung bezeichnet Schmalensee und Umgebung als „Wiege des Kabaretts“. Grund ist die Anwesenheit namhafter norddeutscher Künstler im Ort: Nils Loenicker, der schon seit Jahren mit seinen „Entermännern“ im Gasthof auftritt, hat sich, nachdem er lange ein Ferienhaus im Ort hatte, ein Haus mit Grundstück am See gekauft und schwärmt „von Schnitzeln im Gasthof Voß“. Henning Venske, ehemaliges Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, ist schon vor 16 Jahren von Loenicker in den Ort gelockt worden. Ihn haben dann aber die Kirschtorten nach Stocksee gezogen.

 

06.09.2012

Im Amt Bornhöved wird der Tod von Heinz Kewitz betrauert. Der Damsdorfer ist vor Kurzem 93-jährig verstorben. Kewitz war von 1966 bis 1979 Wehrführer seiner Heimatgemeinde und von 1979 bis 1985 Amtswehrführer. Danach wurde er Ehrenamtswehrführer.

 

06.09.2012

Im Bornhöveder Sportlerheim findet die Jahreshauptversammlung des FC Rot-Weiß Saxonia statt, dem auch der SV Schmalensee angehört. Kassenwartin Ruth Griese, die den SVS im Vorstand des FC Saxonia vertritt, wird im Amt bestätigt.

 

08.09.2012

Die Kirchenmusik Bornhöved präsentiert den Krefelder Mädchenchor „Choram“. Unter dem Titel „(T)Raumklang“ stellen die jungen Frauen und Mädchen ein breites Repertoire aus Gospel, Spirituals und bekannten Melodien vor.

 

08.-09.09.2012

Die Evangelische Kirchengemeinde Bornhöved feiert mit Konfirmanden der Jahrgänge 1961/62 das Fest der Goldenen Konfirmation.

 

10.-14.09.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung unternimmt eine Busreise nach Thüringen.

 

15.09.2012

„VIP-Hochzeit“: Vielseitigkeitsreiterin Beeke Kaack gibt ihrem Lebensgefährten Thorge Jankowski in Preetz das Jawort. Gefeiert wird „standesgemäß“ auf Schloss Bredeneek, wo vor Jahren noch Vielseitigkeitsturniere ausgetragen wurden.

 

15.09.2012

In Trappenkamp findet der Amtsfeuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Bornhöved statt. Schmalensees stellvertretender Wehrführer wird im Bericht der Lübecker Nachrichten als martialischer „American Gladiator“ präsentiert, als er sein Gegenüber beim Spiel ohne Grenzen vom Schwebebalken fegt.

 

16.09.2012

Die Siedlergemeinschaft Schmalensee führt auf dem Parkplatz am Feuerwehrgerätehaus ihren jährlichen Staudentausch durch.

 

18.09.2012

Die 16. Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved findet in der Aula der Offenen Ganztagsschule statt. U.a. wird ein Gremium gebildet, dass sich mit einer möglichen Namensgebung für die Aula der Offenen Ganztagsschule (Ludwig-Ross-Aula) befassen soll. Die Benennung nach dem Archäologen wird besonders vom Heimatbund Bornhöved, dem Ortsverein des SHHB, begrüßt.

 

19.09.2012

Helmut Siebke, ehemaliger Vorsitzender des SV Schmalensee, wird in Neumünster mit dem Bürgerpreis der Sparkasse Südholstein in der Kategorie „Lebenswerk“ ausgezeichnet. Damit bezieht sich das Geldinstitut auf den langen und umfangreichen sportlichen Lebenslauf Helmut Siebkes, vom Spieler über den Schiedsrichter bis hin zum Ehrenamtler. Die Sparkasse folgt mit dieser Ehrung einem Vorschlag des Kreissportverbandes Segeberg. Das mit der Bürgerpreisverleihung verbundene Preisgeld – 1.500 Euro – stiftet Helmut Siebke für die Jugendarbeit im SV Schmalensee.

 

21.09.2012

In Leezen nominiert die CDU ihren Bundestagskandidaten für die Bundestagswahlen im Herbst 2013 im Wahlkreis Segeberg / Stormarn-Mitte. Der Kreisvorsitzende der Partei, Gero Storjohann, wird erneut und ohne Gegenkandidat gewählt.

 

22.09.2012

Der SV Schmalensee führt sein 4. Boßelturnier durch. Unter acht teilnehmenden Gruppen setzen sich die „Knickputzer“ an die Spitze. Die Mannschaft um Frauke Pape, Sönke Jens, Henning Nagel, Finn und Sven Cornehls, Melanie Burmeister und Frank Mühlenberg benötigt 98 Wurf mit der Boßelkugel für den Rundkurs. Auf den Plätzen 2 bis 8 folgen „Die Fuhrmänner“ (105 Wurf), „Barg und Tal“ und „Die Lila Damen“ (beide 108), „Die Tüffel- und Puzzlegruppe“ (117), die „Landladies“ (118), „Die Radler“ (123) und „Die Blondies“ (133).

 

24.09.2012

Die Mitglieder des Landfrauenvereins Bornhöved und Umgebung informieren sich in Tensfeld über das Internet, Kommunikationsforen und weitere neue Medien.

 

24.09.-25.10.2012

Die Bundesstraße 430 (Dorfstraße) wird zwischen Bornhöved und Schmalensee sowie in der Gemeinde Schmalensee selbst mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Die Markierungsarbeiten enden erst im November. Anwohner der Dorfstraße haben phasenweise mit Einschränkungen im Erreichen ihrer Grundstücke zu leben. Auch der Öffentliche Personennahverkehr kann teilweise nur eingeschränkt wahrgenommen werden.

 

25.09.2012

Der Förderverein der Gemeinschaftsschule Bornhöved hält in der Mensa der Sventana-Schule Bornhöved seine Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzende ist die Schmalenseerin Petra Jens. Die Versammlung, an der nur 5 Mitglieder teilnehmen, wählt die frühere Kassenwartin und Realschulsekretärin, Waltraud Detlof aus Schmalensee, zur Kassenprüferin.

 

28.09.2012

In Bornhöved findet CDU-intern die Vornominierung eines Kreistagskandidaten für den neuen Wahlkreis 1, der das gesamte Amt Bornhöved umfasst, statt. Im „Alten Amt“ stehen sich als Bewerber Kreispräsident Winfried Zylka (Bornhöved) und Schmalensees Bürgermeister Sönke Siebke gegenüber. Siebke gewinnt mit 23:10 Stimmen, obwohl „nur“ 20 Mitglieder seines CDU-OV Schmalensee/Stocksee anwesend sind.

 

28.09.2012

Zeitgleich veranstaltet die Bürgerinitiative „Windenergie in Schmalensee“ eine öffentliche Informationsveranstaltung auf dem Gemeindesaal, in der Kritik an der von der GV im Juli beschlossenen Fläche 306 und der in den Augen der Initiatorin Dr. Antonia Fehrenbach mangelhaften Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde geübt wird. Die Forderung der BI: Zurücknahme des GV-Beschlusses, keine Windkraftanlagen im vorgesehenen Raum.

 

30.09.2012

Herbstfest des Verschönerungs- und Vogelschießervereins Schmalensee im und am Gewächshaus der ehemaligen Gärtnerei Hahne im Hirtenweg.

 

30.09.2012

Die Evangelische Kirchengemeinde Bornhöved hält ihre Gemeindeversammlung ab.

 

01.10.2012

Das Kreisjugendamt verstärkt mit einem fünfköpfigen Team die Familienberatungsstelle im Alten Amt Bornhöved. Die Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien durch das Jugendamt erweitert die Angebote, die im alten Verwaltungsgebäude bereits durch die Erziehungs- und Lebensberatung, Suchtberatung, den Behördenlotsen sowie Diakonie und Pro Familia bestehen.

 

06.10.2012

„Betreten erbeten – Eltern schaufeln für ihre Kinder“ lautet das Motto eines freiwilligen Arbeitsdienstes auf dem Spielplatz des Vicelin-Kindergartens der Kirchengemeinde Bornhöved. Neben Verschönerungsmaßnahmen gibt es aus Spendengeldern eine Hangrutsche und ein Reckstangenelement.

 

06.10.2012

Die Freiwillige Feuerwehr veranstaltet im Gasthof Voß und auf dem Gemeindesaal einen Spieleabend mit Skat, Kniffel und Bingo für alle Schmalenseerinnen und Schmalenseer.

 

07.10.2012

Margret Siebke ist die Hundebeauftragte im Hegering III der Kreisjägerschaft. Zum Hegering-Hundetag finden sich Jäger des Hegeringes ein, um unter ihrer Leitung mit den Hunden einige Prüfungsaufgaben zu absolvieren.

 

11.10.2012

Zur Förderung der französischen Sprache erklären die Botschaft der Republik Frankreich und das Institut francais d'Allemagne ausgewählten Schulen zu offiziellen Sprachprüfungszentren. Auch die Sventana-Schule erhält nun ein Zertifikat, was ihren vorbildlichen Einsatz um die Sprachausbildung in Französisch unterstreicht.

 

14.10.2012

In den frühen Morgenstunden kommt es in Trappenkamp zu einem tragischen Unglück. Eine aus Schmalensee stammende 18-Jährige wird in einer Hochhauswohnung Zeugin eines Überfalls zweier Männer auf die Wohnungsbesitzer und flüchtet sich auf den Balkon. Bei dem offensichtlichen Versuch, von diesem auf den darunter befindlichen zu klettern, stürzt sie ab. Den Fall aus dem 10. Stock überlebt die Bad Schwartauerin nicht.

 

16.10.2012

Der Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss der Gemeinde Schmalensee bereitet in seiner Sitzung im Gasthof Voß den Haushalt 2013 vor. Ausschussvorsitzender ist der stellvertretende Bürgermeister Dirk Griese (BWS).

 

19.10.2012

Als Reaktion auf die von der Bürgerinitiative „Windenergie in Schmalensee“ geforderte Öffentlichkeitsarbeit veranstaltet die Gemeinde Schmalensee auf dem Gemeindesaal eine Informationsveranstaltung zum geplanten Windpark in der östlichen Gemarkung der Gemeinde bzw. zur Windenergie im Allgemeinen.

 

20.10.2012

Die Fußball F-Jugend des SV Schmalensee, die erst im Sommer nach langer Kinderfußballabstinenz des SVS unter der Leitung von Klaus-Jürgen Fritz (Tensfeld) aufgestellt wurde, richtet auf dem Sportplatz in der Tarbeker Straße ein Feldturnier aus. Sieger wird der TV Trappenkamp vor SV Schmalensee I, SG Ascheberg/Kalübbe/Dersau, Eintracht Segeberg und SV Schmalensee II.

 

21.10.2012

In Ergänzung zur Informationsveranstaltung am 19.10.2012 organisiert die Gemeinde Schmalensee eine Bustour ins nördliche Schleswig-Holstein, wo mehrere Windparks betrachtet werden. Die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen sich ein Bild über mögliche von Windkraftanlagen ausgehende Beeinträchtigungen machen.

 

22.10.2012

Mit einer neuen Fitnessgruppe erweitert der SV Schmalensee sein sportliches Angebot. In Kooperation mit dem TSV Bornhöved wird interessierten Müttern ein Mix aus Bewegungstraining, Tanz- und Kampfsportelementen sowie Pilates zur Stärkung von Muskulatur, Kondition und Herz-Kreislauf-System geboten.

 

22.10.2012

Ungewohnt groß ist das Interesse an der Sitzung der Gemeindevertretung, die statt im Klubzimmer des Gasthofs Voß auf dem Gemeindesaal stattfindet. Nach dem inhaltlichen und teils persönlichen Druck, den die Bürgerinitiative „Windenergie in Schmalensee“ auf die Vertreterinnen und Vertreter ausgeübt hat, greift Bürgermeister Sönke Siebke das Thema erneut auf. Die Stimmung auf dem Saal, vor allem während der Diskussion des entsprechenden Tagesordnungspunktes, die der Bürgermeister auch für die Öffentlichkeit öffnet, ist teilweise sehr hitzig. Da aber die Mehrheit der GV ihren Beschluss vom Juli 2012 verteidigt, kommt es, anders als von der BI gewünscht, nicht zu einer erneuten Abstimmung.

 

22.10.2012

Bürgermeister Sönke Siebke setzt die Gemeindevertretung darüber in Kenntnis, dass Gemeindewehrführer Kai Burmeister aus persönlichen und beruflichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten ist. Nach nur sieben Monaten löst die GV das Ehrenbeamtenverhältnis Burmeisters auf. Bis zur Jahreshauptversammlung der Wehr im Januar 2013 wird diese vom stellvertretenden Wehrführer Volker Kay geführt.

 

23.10.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung unternimmt eine Tagesfahrt nach Wesselburen, wo u.a. das Kohlosseum besichtigt wird.

 

25.10.2012

In Kooperation mit dem TSV Bornhöved richtet der SV Schmalensee eine neue Sparte ein. Die Bornhöveder Übungsleiterin Christina Ritter leitet ab sofort die „Group Fitness“, ein Programm zum Auspowern und Entspannen, für das eine rege Nachfrage vor allem unter jungen Müttern im Ort besteht. Die Sparte trifft sich montags in Bornhöved sowie am Donnerstag in der Sporthalle Schmalensee.

 

25.10.2012

Eine Sitzung des Bauausschusses des Schulverbandes Sventana Bornhöved befasst sich mit baulichen Maßnahmen 2013. Darunter fällt das Sprachlabor der Schule.

 

27.10.2012

Begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee findet das Laternelaufen des Verschönerungs- und Vogelschießervereins statt.

 

28.10.2012

Unter dem Motto „Umwelt sucht Schutz“ feiert die Kirchengemeinde Bornhöved mit Pastorin Ulrike Schwarz und Diakonin Julia Patzke den Sonntagsgottesdienst. Der ungewöhnliche Gottesdienst gehört zu einer Reihe ähnlicher (Umwelt-)Aktionen im Kirchenkreis Plön-Segeberg.

 

01.11.2012

Der Wegezweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg führt die zweite Strauchgutaktion des Jahres in Schmalensee durch. Die erste Aktion, bei der geschnittenes Gartenstrauchgut kostenlos vom WZV gehäckselt wurde, fand im Frühjahr statt.

 

02.11.2012

Die Gemeinde Belau wird per Vertrag an das Wasserwerk Bornhöved angeschlossen. Damit sind von der zugelassenen Gesamtfördermenge in Höhe von 1.100.000 cbm bereits rund 900.000 cbm verplant. Der Neuanschluss Belaus bewirkt für alle weiteren Abnehmer, darunter Schmalensee, Preisstabilität.

 

02.11.2012

Die Sportjugend im Kreissportverband Segeberg hält im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg ihre Vollversammlung ab. Christian Detlof vom SV Schmalensee, der dem Jugendvorstand seit einigen Jahren bereits angehört, stellt sich erfolgreich zur Wahl als Beisitzer.

Mit Geschenken und einem emotionalen Grußwort verabschiedet die Sportjugend außerdem Hans Siebke, der in seiner 30-jährigen Tätigkeit als Vorsitzender des Kreissportverbandes Vieles für die Sportjugend getan hat.

 

03.11.2012

Ein kanadischer Erdölkonzern verfolgt Pläne, in einem weitläufigen Gebiet des Kreises Segeberg Erdöl zu fördern. Auch die Region von Bornhöved gerät kurzzeitig in den Blickwinkel. Im Dezember wird sich der Segeberger Kreistag gegen die Ölsuche aussprechen, da diese mittels „Fracking“ erfolgen soll, einer äußerst umstrittenen Förderart.

 

03.11.2012

Im Gasthof Voß findet das traditionelle jährliche Frauenfrühstück des Landfrauenvereins Bornhöved und Umgebung statt.

 

03.11.2012

Der Freundeskreis Kirchenmusik organisiert mit dem Kinderchor die Aufführung des Kindermusicals „Jesus und seine Freunde – der unglaubliche Fang“. Im Mai begannen die Vorbereitungen. Die ursprünglich geplante Vorstellung am 30.09.2012 musste wegen baulicher Beeinträchtigungen in der Vicelinkirche St. Jakobi verlegt werden.

 

03.11.2012

Die Volkshochschule Bornhöved-Trappenkamp (bzw. Trappenkamp/Bornhöved) begeht ihr 50-jähriges Bestehen. Vorsitzende im Jubiläumsjahr ist Traute Musyal.

 

03.11.2012

Am Abend richtet die Bürgerliche Wählergemeinschaft Schmalensee als Vorjahressieger das Dorfquiz auf dem Gemeindesaal aus. Zwölf Mannschaften stellen sich den Fragekomplexen, die sich um Dinge wie Europa und Schleswig-Holstein, Sport, Politik und Entertainment oder ein Musikquiz drehen. Im Aktiv-Teil muss ein Spieler pro Team binnen 60 Sekunden Erbsen mit Hilfe eines Strohhalms von einem Glas ins andere befördern. Siegermannschaft wird die „Bunte Runde“. Das Team um Jutta, Linda und Marcel Buchholz, Ralph Meyer und Jochen Blunk ist, in wechselnder Besetzung, schon oft dabei gewesen. Die Rangliste 2012:

  1. Die Bunte Runde (150 von 185 Punkten)
  2. SV Schmalensee (148)
  3. CDU-OV Schmalensee/Stocksee (145,5)
  4. Sparclub „Hol di ran“ (144,5)
  5. Bauernverband (143)
  6. Nah am Windpark“ (Mannschaft der Straße Op'n Barg, 141)
  7. Die Dartfreunde (140)
  8. Verschönerungs- und Vogelschießerverein (136,5)
  9. ULS (129,5
  10. „Die Linis“ (128)
  11. Freiwillige Feuerwehr Schmalensee (12
  12. „Die Wise Girls“ (124).

 

04.11.2012

Der Sozialverband (ehem. Reichsbund, Anmerkung), Ortsverband Bornhöved, unternimmt eine Tagesfahrt nach Schlichting und in den Kräuterpark Stolpe.

 

07.11.2012

Die Kreisversammlung des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages in Stuvenborn befasst sich mit den aktuellen Lasten, die von den Kommunen geschultert werden müssen: So haben diese mit hohen Umlagen auf Kreis- und Ämterebene zu kämpfen. Die Umstellung im Brandschutz auf den Digitalfunk bedingt teure Investitionen. Auch die Amts- und Gemeindeordnungen seien reformbedürftig. Kreisvorsitzender Christian Stölting beklagt, dass Bundeszuschüsse nicht genutzt würden, um die Kommunen zu entlasten. Landrätin Jutta Hartwieg verweist auf den nötigen Schuldenabbau des Kreises. Außerdem muss der Kreis Segeberg rund 200 Asylbewerber auf die Ämter verteilen, da seine zentrale Asylbewerberunterkunft in Schackendorf voll belegt ist.

 

08.11.2012

Die B-Juniorenfußballer des FC Rot-Weiß Saxonia der Saison 2011/12 werden durch den Schleswig-Holsteinischen Fußballverband mit dem Fairplaypreis ausgezeichnet. Die Mannschaft von Trainer Lothar Rath, die stetig gegen den Abstieg aus der Schleswig-Holstein-Liga spielte, verbuchte in 26 Begegnungen lediglich 22 gelbe Karten. Rot-Weiß Saxonia ist ein Jugendfußballclub für A-, B- und C-Junioren, den die Vereine TSV Wankendorf, TSV Bornhöved, TV Trappenkamp und SV Schmalensee als so genannte Stammvereine gegründet haben.

 

09.11.2012

In Bad Bramstedt findet ein Mitgliederkreisparteitag der CDU zur Vorbereitung der Kreistagswahl 2013 statt. Alle in ihren Wahlkreisen vornominierten Direktkandidaten werden durch die Versammlung bestätigt. Schmalensees Bürgermeister Sönke Siebke (Wahlkreis 1, Bornhöved-Trappenkamp) erhält mit 175 von 188 Stimmen eines der besten Ergebnisse. Zudem wird er auf den 21. Listenplatz gewählt. Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Schmalensee/Stocksee, Christian Detlof, wird auf Vorschlag des Kreisvorstandes auf Listenplatz 32 gewählt.

 

09.11.2012

Die Freiwillige Feuerwehr wird alarmiert, um eine Ölspur auf der Dorfstraße / B 430 zu beseitigen. Sechs Kameraden rücken aus.

 

14.11.2012

Der Sparclub „Hol di ran“ hält im Gasthof Voß seine Jahreshauptversammlung ab. Der Vorsitzende Jochen Voß kann berichten, dass trotz niedriger Zinsen die Sparerzahl auf 84 angewachsen ist. Hildegard und Karl-Heinz Schöning werden zukünftig die Ausnehmer unterstützen, Rudi Fischer aus Tarbek wird zum neuen Kassenprüfer gewählt.

 

16.11.2012

Der SHHB-OV Bornhöved und Umgebung veranstaltet in der alten Bornhöveder Schmiede einen hoch- und niederdeutschen Abend.

 

17.11.2012

In Gönnebek findet das Ehrenmitgliedertreffen der Amtsfeuerwehr Bornhöved statt.

 

18.11.2012

Volkstrauertag in Schmalensee. Am Ehrenmal findet die Kranzniederlegung durch die Freiwillige Feuerwehr statt. Im Anschluss hält Pastorin Ulrike Egener im Gasthof Voß eine Andacht.

 

19.11.2012

In der Sventana-Schule Bornhöved findet die Erfassung der Schulanfänger des Jahres 2013 statt.

 

20.11.2012

Die C-Juniorenfußballer des FC Rot-Weiß Saxonia werden von lizenzierten Trainern mit dem DFB-Mobil besucht. Eine 90-minütige Trainingseinheit mit dem Schwerpunkt Passspiel bringt die jungen Kreisligakicker weiter.

 

20.11.2012

Der Finanzausschuss des Amtes Bornhöved berät auf seiner Sitzung u.a. den eventuellen Beitritt zur Akademie für Ländliche Räume Schleswig-Holstein. Auch soll eine Neufassung der Verwaltungsgebührensatzung diskutiert werden.

 

20.11.2012

In der Offenen Ganztagsschule Bornhöved findet die Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde der Grundschule Bornhöved statt.

 

21.11.2012

Der Finanzausschuss des Schulverbandes Sventana tagt im Besprechungsraum der Offenen Ganztagsschule. Auf der Tagesordnung stehen u.a. bauliche Maßnahmen, darunter ein neues Sprachlabor für die Sventana-Gemeinschaftsschule.

 

23.11.2012

Die Amtsfeuerwehr Bornhöved mit Amtswehrführer Michael Dahlke (Bornhöved) an der Spitze veranstaltet im Schmalenseer Gasthof Voß ein Grünkohlessen mit Angehörigen aller Wehren des Amtes.

 

24.11.2012

Sparclub-Jahresfeier im Gasthof Voß. Auch Nichtmitglieder sind zum Grünkohl- oder Haxe-Essen eingeladen. Eine Tombola rundet den Abend ab.

 

27.11.2012

Das DRK führt in den Räumen der Sventana-Schule Bornhöved einen Blutspende-Termin durch.

 

27.11.2012

Der Bauausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved tritt um 18.30 Uhr in der Aula der Offenen Ganztagsschule zu einer Sitzung zusammen. Vorsitzender ist Gönnebeks Bürgermeister Knut Hamann.

 

27.11.2012

Um 19.30 Uhr findet die 17. Schulverbandsversammlung statt.

 

29.11.2012

Die Unabhängige Liste Schmalensee (ULS) meldet das Ergebnis ihrer unlängst stattgefundenen Jahreshauptversammlung. Brunhilde Cuwie wird zur Vorsitzenden gewählt, Sönke Stahl wird 2. Vorsitzender und Schatzmeister. Für die Öffentlichkeitsarbeit zeichnet Klaus Wendt verantwortlich, Rüdeger Cuwie und Nadja Sumser werden zu Beisitzern gewählt.

 

29.11.2012

Die Offene Ganztagsschule Bornhöved sucht für das kommende Jahr nach neuen Kursverantwortlichen, die an den Nachmittagen von 13 bis 15 Uhr Angebote im sportlichen, musischen oder handwerklichen Bereich unterbreiten können.

 

30.11.2012

Es ist eigentlich schon eine Tradition, das Tannenbaumschmücken am Feuerwehrgerätehaus. Doch der Veranstalter, der Verschönerungs- und Vogelschießerverein, verzichtet in diesem Jahr auf eine Feier. Die Vorstandsmitglieder nehmen in einer kurzen Aktion mit ihren Kindern das Schmücken des Baums in die Hand.

 

30.11.2012

Die Bürgerinitiative „Windenergie in Schmalensee“ hält im Gewächshaus Hirtenweg 6 eine Versammlung ab, in deren Verlauf beschlossen wird, ein Gutachten in Auftrag zu geben, dass Argumente gegen den geplanten Windpark liefern kann. Von den dafür benötigten 10.000 Euro kommen direkt 7.000 Euro von anwesenden Spendern zusammen.

 

30.11.2012

Im Alten Amt in Bornhöved findet die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Amt Bornhöved statt. Dieser zählt 138 Mitglieder und wird von Bernd Grams aus Bornhöved geleitet. Der Ortsverein unterhält eine Sanitätsbereitschaft und Kleiderstube, gewährleistet psychosoziale Krebsnachsorge und Blutspendedienst.

 

01.12.2012

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung unternimmt eine Tagesfahrt ins Weihnachtsdorf Wanderup.

 

01.12.2012

Der CDU-Ortsverband Schmalensee/Stocksee unternimmt eine Ausfahrt zum Adventsmarkt an der Turmhügelburg Lütjenburg. Schlechtes Wetter führt die 17-köpfige Gruppe rasch nach Dersau, wo es in Appel's Gasthof Kaffee und Kuchen gibt.

 

01.12.2012

Friseur Joachim Wolff veranstaltet in seinen neuen Geschäftsräumen „Jo Wolff Haut und Haar“ eine Vernissage für den Künstler Stephan Runge. Für Kaffee und Kuchen bittet Wolff um Spenden für das Projekt „Praxis ohne Grenzen“.

 

01.12.2012

Am Abend findet im Gasthof Voß die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee statt.

 

02.12.2012

Ein Jugendgottesdienst in der Kirche zu Bornhöved, den Pastor Dr. Garleff mit dem Jugendwerk, Konfirmanden und ihren Teamern gestaltet, nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die verschiedenen Klimazonen der Erde.

 

02.12.2012

Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Fahrenkrug belegt das Doppel André Wulf/Ralf Neugebauer vom SV Schmalensee in der B-Klasse den zweiten Platz.

 

04.12.2012

In der Sitzung des gemeindlichen Ausschusses für Jugend, Senioren, Sport, Ortsverschönerung und Fremdenverkehr wird u.a. die Seniorenweihnachtsfeier vorbereitet.

 

05.12.2012

Der Amtsausschuss tagt in der Alten Schule in Stocksee.

 

12.12.2012

Auf dem Gemeindesaal findet die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde statt.

 

13.12.2012

Sitzung der Gemeindevertretung Schmalensee im Gasthof Voß. Vor dem eigentlichen Sitzungsbeginn stimmt Bürgermeister Sönke Siebke mit den Vertretern der örtlichen Vereine und Organisationen den Terminkalender 2013 ab.

Die Gemeindevertreter müssen auf Mindereinnahmen reagieren und erhöhen die Hundesteuer sowie, in leichtem Maße, die Steuerhebesätze. Dagegen bleiben die Wasser- und Abwassergebühren unverändert.

 

15.12.2012

Die Weihnachtsfeier der Skatsparte des SV Schmalensee beinhaltet stets die Jahresendabrechnung aller gespielten Partien. Jahressieger wird Rainer Detlof vor Kay-Uwe Jensen und Wolfgang Hahne. Nach dem gemeinsamen Weihnachtsessen der Skatspieler wird noch ein Preisskat um Fleischpreise ausgespielt. Hier gewinnen Frank Radloff, Wolfgang Hahne, Hans und Sönke Siebke, Werner Berger und Rainer Detlof.

 

15.12.2012

In der Nacht zu Sonntag wird die Freiwillige Feuerwehr zum Einsatz nach Tensfeld gerufen. Mit den Wehren aus Tensfeld, Bornhöved, Damsdorf und der Drehleiter der Feuerwehr Bad Segeberg wird bis in die frühen Morgenstunden der Brand eines Einfamilienhauses bekämpft.

 

15.-16.12.2012

Der FC Rot-Weiß Saxonia richtet in der Trappenkamper Franz-Bruche-Halle eine Turnierserie der A-, B- und C-Junioren um den 2. Engros Futsal-Cup aus. Die Sieger heißen SV Henstedt-Ulzburg (A-Junioren und B-Junioren), SV Rickling (B II-Junioren) und SG Gadeland/Nortorf (C-Junioren).

 

16.12.2012

In der Bornhöveder Vicelinkirche findet ein Großes Adventskonzert zum Mitsingen und Staunen statt. Fast alle Chöre der Evangelischen Kirchengemeinde sowie Solisten präsentieren traditionelle aber auch neuere und internationale Advents- und Weihnachtslieder.

 

17.12.2012

Der Wasser- und Bodenverband Wankendorfer Seengebiet hält in Ruhwinkel eine Mitgliederversammlung ab.

 

17.12.2012

Im Amt Bornhöved laufen die Vorbereitungen für die Kommunalwahlen am 26.05.2013 an. In Trappenkamp tritt der auf Amtsebene gebildete Gemeindewahlausschuss für die Gemeinde- und Kreiswahl statt. Für Schmalensee ist Ehrenbürgermeister Hans Siebke im Gremium vertreten.

 

19.12.2012

Der 49-jährige Jens-Walter Bohnenkamp aus Norderstedt wird neuer Kreisvorsitzender des Bauernverbandes. Sein Vorgänger Dietrich Pritschau aus Westerrade wird erster stellvertretender Vorsitzender. Der Vorstand des Kreisverbandes ist das Sprachrohr von rund 1.800 aktiven Landwirten und Landverpächtern.

 

21.12.2012

Die Klasse 4b der Sventana-Schule Bornhöved führt – in englischer Sprache – das Musical „where is your ticket, Father Christmas?“ auf.

 

22.12.2012

Tanzen ist angesagt in der Sventana-Schule. Vier der fünf neunten Klassen legen, nach intensivem Tanzkurs im Zuge des Sportunterrichts, das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze ab.

Aus redaktionellen Gründen sind in dieser Chronologie nicht alle erfassten Artikel zum SV Schmalensee, zur RSG Schmalensee, zum Ortsverein des SHHB (inklusive Heimatmuseum Bornhöved), zum Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung und Kreislandfrauenverband Segeberg, zum Amt Bornhöved, zur Sventana-Gemeinschaftsschule und Offenen Ganztagsschule Bornhöved, zur Amtsfeuerwehr Bornhöved, Kirchengemeinde Bornhöved (inklusive Kirchenmusik), zum Gewässerverband Tensfelder Au-Schmalensee, zum Wasserwerk Bornhöved und zum Hegering III wiedergegeben. Außerdem sind Artikel zum Streit innerhalb der Nachbargemeinde Stocksee über den geplanten Bau eines Schweinemaststalls erfasst (aber nicht wiedergegeben), da dieses Diskussion auch für Schmalensees Landwirtschaft von Interesse ist.

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: