Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Naturpark-Spaziergang entlang der Knicks von Stocksee

09.09.2019

Mit den unsere Landschaft bestimmenden Knicks befasst sich eine Veranstaltung aus der Reihe „Garten.Querbeet“ des Naturparks Holsteinische Schweiz am Sonntag, 15. September. Von 15 bis etwa 17 Uhr findet ein Spaziergang in der Umgebung der Nachbargemeinde Stocksee statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Hagedorn, Hollerbusch & Co – was unsere Vorfahren noch wussten.“ So ist der Spaziergang überschrieben. Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche wird viele Fragen rund um die Knicks bei der gut zweistündigen Wanderung beantworten. Es geht um den Lebensraum Knick aber auch um das, was daraus gewonnen werden kann – etwa Hochprozentiges aus Schlehen, heilsame Kost und deren Vorratshaltung für die dunkle Jahreszeit.

 

Den Teilnehmern wird empfohlen, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung (Sonnen- oder Regenschutz) sowie Getränke und Verpflegung für den eigenen Bedarf mitzubringen.

 

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Telefonnummer dafür: 04522/749380.

 

Die Teilnahme kostet 5 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Familien zahlen 12 Euro. Weitere Teilnahmebedingungen unter www.naturpark-holsteinische-schweiz.de unter Veranstaltungen. Die Gemeinde Schmalensee ist Mitglied im Naturpark.

 

Foto: Lebensraum Knick © VDN Ingo Rafalski

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: