Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jetzt kann es losgehen: Landjugend Schmalensee hat sich neu aufgestellt

Schmalensee , den 26. 11. 2022

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Die Landjugendgruppe Schmalensee hat im weihnachtlich geschmückten Gasthof Voß eine nicht nur beschluss-, sondern auch handlungsfähige Jahreshauptversammlung abgehalten und sich einen Vorstand gewählt. Nun heißt es Pläne schmieden und Aktivitäten entwickeln.

 

28 stimmberechtigte Mitglieder kamen am 25. November zusammen in dem Wissen, dass dieses Mal im Vorwege zur Versammlung – im Gegensatz zum ersten Anlauf am 28. Oktober – eine Kassenprüfung möglich war. Damit war die Voraussetzung geschaffen, den zuletzt 2016 gewählten Vorstand um den 1. Vorsitzenden André Wolff aus seiner Verantwortung zu entlassen und einen neuen Vorstand zu wählen.

 

Unter der Leitung von Schmalensees zweitem stellvertretenden Bürgermeister Christian Detlof und in Anwesenheit von Jessica Bruhn aus dem Vorstand des Landjugendverbandes Schleswig-Holstein konnte binnen einer guten Stunde eine lockere aber dennoch konzentrierte Jahreshauptversammlung durchgeführt werden, in der zunächst der Jahresmitgliedsbeitrag (ab 2023) in Höhe von 20 Euro und eine neue, der Mustersatzung des Landesverbandes entsprechende Gruppensatzung beschlossen wurden.

 

Dann ging es in die Wahlen – die jungen Leute hatten sich im Vorwege sehr gut vorbereitet –, die wieder einen paritätisch besetzten Vorstand ermöglichten. Die neuen 1. Vorsitzenden der Landjugendgruppe Schmalensee sind Mila Mühlenberg (18) aus Schmalensee und Bennet Blömke (19), den Schmalenseer Vogelschießern als amtierender König bekannt.

 

Die 2. Vorsitzenden sind Mette Voß (16) aus Nehms und Jannis Nagel (17) aus Schmalensee; zu 3. Vorsitzenden wurden Meta Mühlenberg (16) aus Schmalensee und Jonas Garces (22) aus Kiel gewählt. Als Kassenwart fungiert weiter aus dem „alten“ Vorstand Eric Lütt (24) aus Bornhöved, neue Schriftführerin ist Laura Hack (16) aus Nehms.

 

Kaum angefangen, lässt sich der neue Vorstand durch eine Hospitantin in seiner Arbeit unterstützen: Berit Tralau (17) aus Schmalensee wird in die Vorstandsarbeit hineinschnuppern. Diese Arbeit überwachen die neuen Kassenprüfer Björn Bank (20) aus Ruhwinkel und Tristan Carstensen (17) aus Nehms. In Abwesenheit ließ sich Bent Ole Huesmann (17) aus Seedorf zum Ersatzkassenprüfer wählen.

 

Damit ist der Weg frei für spannende Aktivitäten für die dörfliche Jugend in Schmalensee und umzu. Unterstützung seitens des Landesverbandes und der Gemeinde wurde den jungen Leuten gleich vor Ort versichert, und von André Wolff als scheidendem Vorsitzenden gab es namens des bisherigen Vorstands die besten Wünsche für eine gute Zukunft. Die hat jetzt die „nächste Generation“ Landjugend Schmalensee in ihren Händen.

 

 

Bild zur Meldung: LaJu-Vorstand v.li. Meta Mühlenberg, Jonas Garces, Mila Mühlenberg, Bennet Blömke, Mette Voß, Jannis Nagel, Laura Hack und Eric Lütt

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten