Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

2011

2011

04.01.2011

Das Jahr beginnt mit einem Verkehrsunfall auf der B 430 nahe Schmalensee: Eine PKW-Fahrerin aus Ascheberg fährt in den frühen Morgenstunden auf einen mit Rüben beladenen Sattelzug auf. Der Fahrer hatte angehalten, um die Planen festzuzurren. Die Schmalenseer Freiwillige Feuerwehr kommt nicht zum Einsatz.

 

08.01.2011

Die B-Juniorenfußballer des FC Rot-Weiß Saxonia landen einen Überraschungscoup. In Neumünster wird die Truppe von Trainer Torsten Block Hallenlandesmeister im Futsal, der weniger körperbetonten Variante des Hallenfußballs.

 

13.01.2011

Aus gegebenem Anlass weist Bürgermeister Sönke Siebke die Einwohner darauf hin, dass die Kontrollschächte der Abwasseranlage, die sich auf allen Grundstücken befinden, frei von Gegenständen und besonders auch fei von Schnee sein müssen, damit im Störungsfall der Gemeindearbeiter Volker Kay an die Ventileinheiten herankommen kann. Einige Bürger legen ihren geräumten Schnee auf den Kunststoffdeckeln ab und bewirken so das Zufrieren derselben.

 

14.01.2011

Die Sventana-Gemeinschaftsschule erhält in Tanja Hartmann eine neue Schulsozialarbeiterin. Vor allem wird sie sich der Grundschüler annehmen. Schulsozialarbeiter Thomas Feuereisel dagegen ist etwas mehr für die „Großen“ da.

 

15.01.2011

Auf dem Gemeindesaal findet die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee statt. Harald Saggau wird für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Dirk Griese, Sönke Siebke und Dierk Harder erhalten für ihre 25-jährige Mitgliedschaft das Brandschutzehrenzeichen in Silber. Seit 30 Jahren ist Dirk Jacobsen Mitglied, Volker Kay seit 20 Jahren. Nach absolvierter Grundausbildung und ersten Lehrgängen wird André Latza in die Wehr aufgenommen. Kai Burmeister wird zum Oberlöschmeister befördert. Eine Überraschung hat Dierk Harder dabei: Er stiftet der Wehr ein Rettungsbrett, um Personen rasch aus Gefahrenbereichen retten zu können.

 

22.01.2011

Einbruch ins Sportlerheim. Unbekannte dringen in die Räumlichkeiten des SV Schmalensee ein. Weil sie keine Beute machen können, zertrümmern sie etwas Geschirr.

 

23.01.2011

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung feiert in Schmalensee mit über 80 Gästen sein 60-jähriges Bestehen. Am 23.01.1951 wurde der Verein in der Bornhöveder Bahnhofgaststätte gegründet. Initiatorin war die damalige Kreisvorsitzende der Landfrauen, Nanny Saggau aus Schmalensee. Eine ihrer Nachfolgerinnen, die aktuelle Kreisvorsitzende Jutta Neuber aus Seedorf ist unter den vielen Gästen. Die heutige Vorsitzende des Bornhöveder Vereins ist Wiebke Bock aus Blunk. Im Jubiläumsjahr wird der Internetauftritt www.landfrauen-bornhoeved.de vorgestellt.

 

26.01.2011

Im Gasthof Voß findet die Jahreshauptversammlung des Verschönerungs- und Vogelschießervereins statt.

 

27.01.2011

Hannelore Regber, Rektorin der Realschule Bornhöved und zuletzt der Sventana Grund- und Gemeinschaftsschule Bornhöved, wird aus dem Schuldienst verabschiedet.

 

29.01.2011

Sportabzeichen-Übergabeveranstaltung des SV Schmalensee. Im Sportlerheim werden die im Jahr 2010 erworbenen Sportabzeichen verliehen: Gold mit der Zahl 10 gibt es für Waltraud Detlof, Uwe Nagel und Margret Siebke sowie Gold für Peter Kruse; Silber für Finn-Niklas und Till-Tjorben Borchers, Maite und Julia Jens, Frauke und Henning sowie Lea Rudolph; Bronze für Ulrike Rudolph, Katrin Borchers, Janne Pape, Susanne Nagel und Ute Mühlenberg. Auch einige Nicht-Schmalenseer nehmen ihre Urkunden entgegen. In großer geselliger Runde wird in der Sporthalle ein Gerätebrennball gespielt. Abschließend gibt es Riesenpizzas vom Blech.

 

01.02.2011

Die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Schmalensee findet um 19.30 Uhr im Gasthof Voß statt. Frank Mühlenberg hält einen Vortrag über „Energetische Wohngebäude-Sanierung“.

 

06.02.2011

Die Sterbekasse Bornhöved und Umgebung hält in der Mensa der Offenen Ganztagsschule ihre Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzender ist Dirk Peter Bünn aus Bornhöved.

 

08.02.2011

Oliver Grothkopp, der Vorsitzende des FC Rot-Weiß Saxonia, in dem der SV Schmalensee Mitgliedsverein ist, tritt aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück. Der 2. Vorsitzende, Frank Riecken führt vorerst den Verein.

 

09.02.2011

Der Arbeitskreis Dorfgeschichte Schmalensee hat zum öffentlichen Termin geladen. Unter der Überschrift „Schmalensee kurios“ werden Zeitungsartikel mit absonderlichen, kriminalistischen und anderen besonderen Meldungen aus über 150 Jahren Dorfgeschichte vorgestellt.

 

10.02.2011

Ebenfalls in Schmalensee findet die Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins für Bornhöved und Umgebung statt. Wiedergewählt wird Kassenwartin Ursula Berger aus Schmalensee.

 

15.02.2011

Im Gasthof Voß findet die Jahreshauptversammlung des Verschönerungs- und Vogelschießervereins statt.

 

18.02.2011

Im Gasthof Voß tagt die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schmalensee. Hans Siebke gibt das Amt des Ortsvorsitzenden an Christian Detlof weiter, der damit zum zweiten Mal Ortsvorsitzender wird. Neuer Schriftführer wird Bürgermeister Sönke Siebke, Joachim Wolff bleibt Beisitzer. Wilfried Herbst wird für seine 30 Jahre währende Mitgliedschaft in der CDU geehrt.

 

27.02.2011

Auf dem Gemeindesaal findet der Kinderfasching, veranstaltet vom Verschönerungs- und Vogelschießervereins Schmalensee statt.

 

27.02.2011

Die B-Junioren des FC Rot-Weiß Saxonia lassen nach der Futsal-Landesmeisterschaft im Januar in Hamburg den Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft folgen.

 

28.02.2011

In der Sventana-Gemeinschaftsschule Bornhöved findet eine Ausbildungsmesse statt. Auch Landesbildungsminister Dr. Ekkehard Klug überzeugt sich vom Erfolg der Berufsorientierungsmaßnahme, an der sich Unternehmen der Region beteiligen.

 

02.03.2011

Für die Eltern von Viertklässlern, die sich für die Sventana Grund- und Gemeinschaftsschule interessieren, findet ein Bühnenprogramm mit Informationsständen statt. Die Sventana-Schule ist aus der Zusammenlegung von Grund- und Hauptschule einerseits und Realschule andererseits zur Gemeinschaftsschule fusioniert.

 

03.03.2011

Im Apart Hotel, Heins Gasthof, Bornhöved, findet die Jahresversammlung des Hegerings III Bornhöved statt. Hegeringleiter ist Bernd Bewarder aus Damsdorf. Die Versammlung ist mit einer Pflichttrophäenschau verbunden. Der Schmalenseer Werner Suhr wird für seine 40-jährige Zugehörigkeit zum Deutschen Jagdschutzverband mit einer Treuenadel ausgezeichnet.

 

05.03.2011

Mit einem „Tag der offenen Turnhalle“ machen die Kinderturngruppen des SV Schmalensee auf ihr Angebot aufmerksam. Obwohl sie sich nicht über einen Mangel an Teilnehmern beklagen können: Über 70 Kinder sind unter der Obhut von Frauke Pape, Katrin Borchers und Nicole Specht aktiv. Als besondere Einlage können alle kleinen Besucher auf Rollbrettern ihren „Flizzi-Führerschein“ ablegen.

 

06.03.2011

In der Kirchengemeinde Bornhöved feiern Frauen den Weltgebetstag. In diesem Jahr ist Chile das Land, mit dessen Frauen und Herausforderungen sich die Teilnehmerinnen befassen.

 

12.03.2011

„Sventana hat Talent“ – in Anspielung an Talent-Castingshows im deutschen Privatfernsehen veranstaltet die Schülervertretung der Sventana-Schule Bornhöved einen mehrwöchigen Musikwettbewerb. Die Schmalenseerin Maite Jens, Schülerin des 5. Jahrgangs, wird Solosiegerin. Der Wettbewerb wird auf der Internetseite der Schule, www.schule-bornhoeved.de dokumentiert.

 

13.03.2011

In der Kirche zu Bornhöved findet ein Diakoniegottesdienst zum Thema Migration mit Pastorin Ulrike Egener und Probst Matthias Petersen statt.

 

18.03.2011

Die Jahreshauptversammlung der Amtswehr Bornhöved findet in Tensfeld statt.

 

20.03.2011

Beim 9. Knicklauf des SV Schmalensee gehen 153 Läuferinnen und Läufer verschiedener Altersklassen auf die Distanzen von 9,5 Kilometer (Hauptlauf), 4,5 Kilometer (Schnupperlauf) und 1,9 Kilometer (Zwergenlauf).

 

22.03.2011

Der Luftsportverein Kreis Segeberg, dessen Vorsitzender Ullrich Sebald Schwarz aus Schmalensee ist, ist in Schackendorf Gastgeber für die Mitgliederversammlung des Luftsportverbandes Schleswig-Holstein.

 

25.03.2011

Die Jahreshauptversammlung des SV Schmalensee von 1980 e.V. erlebt eine Ehrung für den 2. Vorsitzenden, Henning Pape. Dieser ist seit 2005 Mitglied und schon ein absoluter Aktivposten. SVS-Vorsitzender Helmut Siebke händigt ihm die bronzene Vereinsehrennadel aus. Für ein erfolgreiches Sportjahr 2010, das mit dem Aufstieg in die 2. Bezirksliga belohnt wird, erhält die erste Tischtennis-Herrenmannschaft Ehrennadeln: Andre Wulf und Ralf Neugebauer in Silber, Stephan Rinesch und Stephan Fester in Bronze.

Die 20 von 304 Mitgliedern wählen Henning Pape und Kassenwartin Kirsten Rutz-Dardaillon wieder in ihre Ämter. Neuer Jugendwart wird Christian Detlof, Frank Mühlenberg wird Kassenprüfer.

 

26.03.2011

Die Gemeinde Schmalensee und der Verschönerungs- und Vogelschießerverein führen den alljährlichen Dorfputz in Schmalensee durch.

 

28.03.2011

In Sülfeld findet die Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Segeberg statt. Kreiswehrführer Hans Jürgen Berner erhält auf dieser Versammlung das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold. Die 116 Freiwilligen Feuerwehren des Kreises hatten im Jahr 2010 2.641 Einsätze zu bewältigen, 94 mehr als im Vorjahr. Von 4.188 Aktiven sind mittlerweile 271 Frauen.

 

28.03.2011

Christoph Schwarz, Segelflieger des Luftsportvereins Kreis Segeberg aus Schmalensee, fliegt einen 520 Kilometer-Langstreckenflug von Wahlstedt über Rendsburg, Parchim und Hannover.

 

28.03.2011

Das Beratungszentrum Bornhöved blickt auf drei Jahre erfolgreicher Arbeit zurück. Koordinator Alfons Krause berichtet auf einer Pressekonferenz zum Jahresbericht, dass in Trappenkamp, Bornhöved und Umgebung die Nachfrage nach Hilfen zunimmt. Seit neun Monaten ist das Angebot des um Behördenlotsen, Rechtsauskünfte und ein Servicebüro Kindertagespflege erweitert worden. Als nächste Ziele werden eine Schuldnerberatung und ein ärztlicher Dienst genannt. Vorhanden ist auch ein Familienbüro.

 

04.04.2011

Im ehemaligen Bornhöveder Amtsgebäude findet eine Sprechstunde des Versicherungsältesten zur gesetzlichen Rentenversicherung statt.

 

06.04.2011

Jahreshauptversammlung der Volkshochschule Bornhöved/Trappenkamp.

 

07.04.2011

In Schlüters Gasthof, Wankendorf, findet die Jahreshauptversammlung des Fremdenverkehrsvereins Wankendorfer Seengebiet statt. Vorsitzender ist Herr Overath. Einige Vermieter von Ferienwohnungen und Fremdenzimmern in Schmalensee sind Mitglieder des Vereins, der mit seinem Internetauftritt bei der Vermittelung von Unterkünften unterstützt.

 

12.04.2011

Der Ausschuss für Jugend, Senioren, Sport, Ortsverschönerung und Fremdenverkehr und der Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- und Wegeangelegenheiten tagen gemeinsam. Es wird u.a. über den Zustand der örtlichen Kinderspielplätze und den geplanten Ausbau eines Radweges nach Stocksee gesprochen. Auch der Einbau einer Einbruchmeldeanlage im Sportlerheim steht zur Diskussion.

 

14.04.2011

Der SV Schmalensee ist Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk geworden. Beim Vorsitzenden Helmut Siebke können maximal zwei Mitgliedskarten zur Nutzung empfangen werden.

 

14.04.2011

Unter der Leitung der Amtsvorsteherin Dr. Beatrix Klüver tagt in der alten Stockseer Schule der Amtsausschuss. Die Haushaltssatzung für das Jahr 2011 wird erlassen. Der Ergebnisplan schließt mit 2,9 Millionen Euro, der Finanzplan mit 2,8 Millionen Euro.

 

15.04.2011

Der Ortsverein Bornhöved im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund SHHB hält im Alten Amt Bornhöved seine Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzender des OV ist Norbert von der Stein, der auch das Heimatmuseum De Ole Rökerkaat betreut.

 

16.04.2011

Mit einer großen Preisnachlassaktion feiert der Reitsportmarkt Schmalensee sein einjähriges Bestehen.

 

19.04.2011

Feuer in Bornhöved. In einem Carport brennen zwei Autos, das Feuer greift auf das Gebäude über. Zum Einsatz kommt auch die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee.

 

20.04.2011

Der DRK-Ortsverein Amt Bornhöved ist unter der Adresse www.drk-bornhoeved.de im Internet zu finden.

 

20.04.2011

Dr. Volker Henschel aus Damsdorf wird in Bad Bramstedt erneut zum Vorsitzenden der Kreisjägerschaft gewählt.

 

23.04.2011

Der Wegezweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg denkt über eine Gebührenerhöhung nach. Es wäre die erste seit elf Jahren.

 

23.04.2011

Im Gewächshaus der ehemaligen Gärtnerei Hahne findet die Osterveranstaltung des SV Schmalensee statt. Wie immer dürfen die Kinder Naschtüten suchen.

 

24.04.2011

Auf dem Gemeindesaal findet der Osterball der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee statt. Die Landjugendgruppe Rendswühren führt zunächst den Einakter „Tapetenwechsel“ auf, dann sorgt das DJ-Duo „Mugger und Kleini“ für Stimmung. Rund 100 begeisterte Besucher sind erschienen.

 

27.04.2011

Gute Nachrichten für die Heimatforschung: Norbert von der Stein, Vorsitzender des Ortsverbandes Bornhöved und Umgebung des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes, digitalisiert die bis ins Jahr 1655 zurückreichenden Aufzeichnungen in den Kirchenbüchern des Archivs der Kirchengemeinde Bornhöved. Davon profitiert auch der Arbeitskreis Dorfgeschichte Schmalensee.

 

28.04.2011

Auf der Sitzung der Schmalenseer Gemeindevertretung wird die Haushaltssatzung 2011 beschlossen.

 

30.04.2011

Der DRK-Ortsverein Amt Bornhöved hält in der alten Schule Stocksee seine Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzender ist Bernd Grams aus Bornhöved.

 

01.05.2011

Zum zweiten Mal in Folge gewinnt die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Schmalensee die Landespokalmeisterschaft für Mannschaften der Spielstärke bis Kreisliga (C-Klasse). Damit ziehen Andre Wulf, Ralf Neugebauer, Stephan Rinesch und Stephan Fester erneut das Ticket zur Deutschen Pokalmeisterschaft.

 

03.05.2011

Der Ortsverein Bornhöved des Sozialverbandes, Nachfolger des „Reichsbundes“, hält im Bornhöveder „Kotten“ seine Jahreshauptversammlung ab.

 

04.05.2011

Der Bauausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved tagt und berät Baumaßnahmen, die mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm II der Bundesregierung möglich werden. Außerdem sollen die Wappen der dem Schulverband neu beigetretenen Gemeinden Belau, Ruhwinkel, Stolpe und Wankendorf am Mensagebäude angebracht werden. Auch der Brandschutz und die Schulhofgestaltung stehen auf der Tagesordnung.

 

04.05.2011

Heinz Kröger, Mitglied des Arbeitskreises Dorfgeschichte Schmalensee, referiert im Gasthof Voß zur Vor- und Frühgeschichte, zum Mittelalter und bis in die Zeit des 30-jährigen Krieges, herunter gebrochen auf Schmalensees Entstehen und Entwicklung.

 

05.05.2011

Die Einführung der Doppik, der doppelten Buchführung in Konten in der Haushaltsführung der Kreise, Ämter und Gemeinden, bereitet der Bornhöveder Amtsverwaltung Kopfschmerzen. Der Leitende Verwaltungsbeamte Dirk Peter Bünn setzt sich für die Einstellung eines Bilanzbuchhalters ein, um die Umstellung meistern zu können.

 

07.05.2011

Die B-Junioren des FC Rot-Weiß Saxonia werden nach großartiger Saison mit 15 Punkten Vorsprung Meister der Verbandsliga Süd und steigen in die Schleswig-Holstein-Liga auf.

 

08.05.2011

Im und am Bornhöveder Heimatmuseum „Ole Rökerkaat“, das vom SHHB-OV Bornhöved und Umgebung betreut wird, findet eine Ausstellung alter Landmaschinen und Traktoren statt.

 

12.05.2011

An der Grund- und Gemeinschaftsschule wird auf Corporate Identity gesetzt: Schulpullis mit dem Logo der Schule, das die Silhouette der Mensa zeigt, werden beschafft.

 

12.05.2011

Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung unternimmt eine Tagesfahrt nach Burg auf Fehmarn. Der Bus fährt die Orte im Einzugsgebiet des Vereins an. In Schmalensee fährt er um 8.30 Uhr ab.

 

12.05.2011

Im Schmalenseer Feuerwehrgerätehaus findet eine Wehrführerdienstbesprechung der Amtswehr Bornhöved statt.

 

15.05.2011

Konfirmation in der Kirche zu Bornhöved. Unter den von Pastor Dr. Gunnar Garleff eingesegneten Kindern ist auch Miriam Jungclaus aus Schmalensee.

 

18.05.2011

Das Dach des alten Bornhöveder Lazarettgebäudes von 1939, das zum Komplex der ehemaligen Dörfergemeinschaftsschule bzw. Grund- und Hauptschule gehört, wird einer Sanierung unterzogen.

 

18.05.2011

Auf einer Versammlung der Unabhängigen Liste Schmalensee, ULS, berichtet die Vorsitzende Bruni Cuwie von der Einrichtung eines eigenen Internetauftritts des Wahlbündnisses: www.ul-schmalensee.de.

 

18.-19.05.2011

An der Sventana Grund- und Gemeinschaftsschule in Bornhöved finden Schnuppertage für Kindergartenkinder statt.

 

19.05.2011

In Trappenkamp findet die Jahreshauptversammlung des FC Rot-Weiß Saxonia statt. Der Jugendfußballverein ist ein Zusammenschluss der Altersgruppen A-, B- und C-Junioren der vier Stamm- bzw. Mitgliedsvereine TSV Bornhöved, TSV Wankendorf, TV Trappenkamp und SV Schmalensee.

Neuer 1. Vorsitzender für den vorzeitig von seinem Amt zurückgetretenen Oliver Grothkopp vom TSV Wankendorf wird Frank Riecken vom TSV Bornhöved. Der SVS ist durch Kassenwartin Ruth Griese im Saxonia-Vorstand vertreten.

 

22.05.2011

Von Pastorin Egener wird u.a. Maximilian Radloff aus Schmalensee in der Kirche zu Bornhöved konfirmiert.

 

24.05.2011

Der Verschönerungs- und Vogelschießerverein führt im Gasthof Voß ein Vorbereitungstreffen für das Vogelschießen durch.

 

31.05.2011

Die ULS greift eine Nuklearkatastrophe, die sich am Jahresanfang in Japan ereignete auf und veranstaltet einen Abend zum Thema „Gesunde Ernährung nach Fukushima“.

 

01.06.2011

Der Fremdenverkehrsverein Urlaubsland Wankendorfer Seengebiet, der eine Tourist-Information in Wankendorf unterhält, erklärt sich startklar für die anbrechende Urlaubssaison. U.a. über die Internetseite www.holsteinseen.de können Unterkünfte im Vereinsgebiet, zu dem auch Schmalensee gehört, gebucht werden.

 

01.06.2011

Im Vitalia Seehotel Bad Segeberg findet der Kreisparteitag der CDU statt. Es werden u.a. die Delegierten und Ersatzdelegierten für die Aufstellung der Landesliste zur Landtagswahl am 06.05.2012 gewählt.

 

04.06.2011

Dr. Wolfgang Butzlaff, Oberstudiendirektor a.D. aus Kiel, übergibt eine komplette Chronik der Familie von Schmalensee an die Gemeinde. Dr. Butzlaff kannte den Verfasser Robert Bergmann, der die Chronik in den Jahren 1953, 1963 und 1965 fertig stellte. Da das heutige Gemeindewappen Schmalensees auf ein Familienwappen der von Schmalensees, das wiederum Dorfchronist Heinrich Göttsch 1948 in seiner Dorfchronik verwendete, zurückgeht, hat das Werk für Schmalensee eine besondere Bedeutung. Wenngleich die Familie von Schmalensee wohl keinen besonderen Einfluss auf die Entwicklung des Dorfes genommen hat.

 

05.06.2011

Letzter Konfirmationstermin des Jahres in der Kirche zu Bornhöved. Pastorin Egener segnet u.a. Lisa Neumann, Angelina Stölting und Julia Henrike Jens aus Schmalensee ein.

 

05.06.2011

Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Brühl dringt die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des SV Schmalensee bis ins Viertelfinale vor. Zum Team gehören Andre Wulf, Ralf Neugebauer, Life Waldron, Stephan Fester und Ersatzmann Stephan Rinesch.

 

07.06.2011

Zwischen Schmalensee und Vierhusen stoßen gegen 6.40 Uhr auf der B 430 zwei PKW zusammen. Eine Stunde lang muss der Verkehr über Feldwege umgeleitet werden.

 

09.06.2011

Aus den Erlösen eines Kleidermarktes in Bornhöved erhalten die Kinderturngruppen des SV Schmalensee eine Spende von 400,00 Euro. Seile und Bälle stehen ganz oben auf der Wunschliste der Gruppen – und ein neuer Weichboden.

 

13.06.2011

Die Erfolgserie der von Torsten Block trainierten B-Junioren des FC Rot-Weiß Saxonia reißt nicht ab: In Weddelbrook gewinnt die Mannschaft im Finale des Kreispokalwettbewerbs mit 3:0 gegen den Kreisligisten SV Henstedt-Ulzburg.

 

15.06.2011

Der Kaltenkirchener Gotthard Paderhuber, der nach einem Vereinswechsel erst seit kurzem als Fußballschiedsrichter für den SV Schmalensee tätig ist, scheidet nach 24 Jahren aus dem Spielausschuss des Kreisfußballverbandes aus und wird dafür mit der Goldenen Ehrennadel des SHFV ausgezeichnet.

 

22.06.2011

In der Mensa der Offenen Ganztagsschule Bornhöved findet ein Informationsabend für Eltern statt, deren Kinder im Sommer in die Grund- und Gemeinschaftsschule Sventana Bornhöved eingeschult werden.

 

22.06.2011

Zum vierten Mal innerhalb von zwei Jahren versuchen Unbekannte, in das Sportlerheim des SV Schmalensee einzubrechen. Diesmal ohne Erfolg: Die Täter finden kein offenes Fenster und scheitern bei dem Versuch, eine Fensterscheibe der Kinderspielstube einzuschlagen.

 

25.06.2011

Das Kinder- und Erwachsenenvogelschießen des Verschönerungs- und Vogelschießervereins Schmalensee findet auf dem Bolzplatz am Feuerwehrgerätehaus statt. Hauptattraktion für die Kinder ist eine Kistenrollbahn. Die Erwachsenen schießen am Abend mit der Armbrust auf den Holzvogel.

Die Königspaare des Jahres 2011 sind Jette Pape und Timo Behrend (4-5 Jahre), Mila Mühlenberg und Till-Tjorben Borchers (6-10 Jahre) sowie Lisa Neumann und Finn-Niklas Borchers (11-15 Jahre). Schützenkönigin wird Frauke Pape, Schützenkönig Sönke Wenghöfer.

 

27.06.2011

Der SV Schmalensee führt, in Vorbereitung der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen der Kinderspielstube, auf den Sportanlagen einen freiwilligen Arbeitsdienst durch.

 

27.06.2011

Unter der Leitung von Schulverbandsvorsteherin Helga Hauschildt findet in Bornhöved eine Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved statt.

 

29.06.2011

Im Damsdorfer Dörpshus findet eine Sitzung des Amtsausschusses statt.

 

30.06.2011

Eine ungenannte Jubilarin, die an ihrem 70. Geburtstag anstelle von Geschenken Spenden für die Sventana-Schule sammelte, überlässt der Schule den Erlös in Höhe 1.150,00 Euro für soziale Zwecke.

 

30.06.2011

Die Verbandsversammlung des Wegezweckverbandes der Gemeinden des Kreises Segeberg stimmt zu, den Ausbau des Breitbandnetzes im Kreisgebiet zu einer Aufgabe des WZV zu machen. Zukünftig will der Verband für eine schnellere Internetanbindung des ländlich geprägten Landreises sorgen.

 

30.06.2011

Für eine Neugestaltung des Schulhofes der Sventana-Schule werden in derselben verschiedene Modelle öffentlich präsentiert. Diese sind von den Schulklassen erstellt worden.

 

02.07.2011

Die Kinderspielstube „Die Kicherzwerge“, die der SV Schmalensee als von der Gemeinde beauftragter Träger betreibt, feiert ihr 20-jähriges Bestehen. 1995 wurde die kindergartenähnliche Einrichtung durch den Kreis Segeberg anerkannt und vom Verein mit einer Erzieherin als Leiterin ausgestattet. Begonnen hatte alles aus einer Elterninitiative heraus. Heute ist Sabine Saggau aus Belau Leiterin der Spielstube, Kirsten Tobis, ebenfalls aus Belau, wirkt als Erzieherassistentin mit.

Unter vielen Ehemaligen und weiteren Gästen sind auch Landrätin Jutta Hartwig und Amtsvorsteherin Dr. Beatrix Klüver. Einen Nachmittag lang wird im Sportlerheim geklönt, getobt, geschaut, gespielt und gelacht. Vor allem das Marionettentheater Plön kommt sehr gut mit dem Stück „Hase und Igel“ bei allen Besuchern an.

 

10.07.2011

Pastorin Egener feiert mit der Kirchengemeinde einen Freiluftgottesdienst in Belau. Dieser ist der Auftakt zur „Sommerkirche“.

 

14.07.2011

Auf der Sitzung der Schmalenseer Gemeindevertretung wird ein Grundsatzbeschluss zur Breitbandversorgung durch den WZV gefasst. Außerdem ist die Brücke über die Grenzau nach Bornhöved sanierungsbedürftig. Gemeindearbeiter Volker Kay soll zukünftig, gegen Gebühr, zur Kanalnetzpflege an die Gemeinde Tarbek „ausgeliehen“ werden. Und dafür, dass der SV Schmalensee zur Deckung einer Finanzierungslücke beim Bau eines Geräteschuppens einen Zuschuss in Höhe 3.200,00 Euro erhält, verpflichtet sich dieser, bis 2015 keine größeren Investitionsanträge zu stellen.

 

20.07.2011

Die Bornhöveder Kirche von 1149 bedarf erneut einer Sanierung. Um Fehler zu vermeiden und die Unverträglichkeit von Baumaterialien auszuschließen, wird zunächst neben der Kirche eine „Testmauer“ errichtet.

 

23.07.2011

Die Siedlergemeinschaft Schmalensee führt mit Unterstützung des Arbeitskreises Dorfgeschichte Schmalensee eine historische Ortsbegehung durch. Gut 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotzen Wind und Wetter und folgen dem Rundgang durch das Dorf. Wer Kenntnis zu historischen Plätzen und Gebäuden hat, gibt diese dem interessierten Publikum weiter. Bei der anschließenden Kaffeetafel gibt es weitere Informationen zur Dorfgeschichte und eine ungeahnte Überraschung: Frau Gisela Westphal, Besitzerin eines Ferienhauses am Schmalensee, überreicht der Gemeinde eine Schleswig-Holstein-Flagge mit dem aufgedruckten Wappen der Familie von Schmalensee. Diese hatte ihr bereits verstorbener Ehemann Helmuth 1992 fertigen lassen. Im Beisein der Freiwilligen Feuerwehr und einiger „Dorfprominenz“ war die Flagge bei einer Gartenparty „geweiht“ worden.

 

23.07.2011

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr: Auf der B 430 fährt eine junge Frau kurz vor Vierhusen in den Straßengraben. Die Schmalenseer Wehr sorgt für die Absicherung der Unfallstelle.

 

01.08.2011

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Sventana Bornhöved bekommt ihren neuen Rektor: Maik Abshagen war zuvor Rektor der Konrad-Adenauer-Schule Wipperfürth in Nordrhein-Westfalen. Nachdem Rektorin Hannelore Regber in den Vorruhestand gegangen war, hatte ein Leitungsteam, bestehend aus fünf Lehrkräften, die Geschicke der Schule organisiert.

 

06.08.2011

Die Landjugendgruppe Schmalensee feiert auf dem „Bolzplatz“ ihr alljährliches Sommerfest. Das Spiel ohne Grenzen begeistert zwölf Mannschaften aus Nah und Fern. Gut 1.000 Besuchern strömen am Abend zusammen, um zur Musik des DJ Mandrake (Thomas Endelmann aus Tarbek) zu tanzen.

 

07.08.2011

Landesinnenminister Klaus Schlie stellt den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehren auf dem Land zur Diskussion. Mangels Personal und Finanzen drohe die Fusion zu professionelleren Stützpunkt- oder Amtswehren.

 

10.08.2011

In Stocksee lehnt die Mehrheit der Gemeindevertreter den Bau einer großen Schweinemastanlage ab. An der Sitzung nimmt auch Schmalensees Bürgermeister Sönke Siebke teil, um zu erfahren, dass die Nachbargemeinde das gemeinsame Radwegprojekt zwischen beiden Dörfern erst einmal auf Eis legen möchte. In einem Kommentar der Segeberger Zeitung zum Thema führt die Anwesenheit Siebkes offensichtlich zu einem Lapsus: Dem Kommentar nach schwelt in Schmalensee eine Diskussion um Schweinemastställe. Da es in Schmalenseer tatsächlich Schweinemäster aber keinen Disput gibt, erfolgt aber prompt eine Richtigstellung.

 

19.08.2011

Auf dem Gemeindesaal gastieren wieder einmal „Die Entermänner“. Das Trio Nils Loenicker, Mathias Winkler und Gerd Spiekermann unterhält wieder einmal mit einem Mix aus Kabarett, Comedy und Plattdütschen Döntjes. Legendär ist die Figur des Bauer Hader, gespielt von Nils Loenicker, der in einem Ferienhaus am Schmalensee wohnt. Diesmal tritt auch dessen türkischer Zwilling Ali Hader auf, der die Integration von Migranten erklärt.

 

21.08.2011

Der TSV Quellenhaupt Bornhöved veranstaltet seinen 20. Q-Tri, eine große Triathlonveranstaltung mit mehreren Wettbewerben. Die Reitsportgemeinschaft Schmalensee beteiligt sich mit vier Staffeln an dem Großereignis am und im Bornhöveder See.

 

23.08.2011

Die Kirchengemeinde Bornhöved verabschiedet ihren Kantor Hans-Werner Jürgensen in den Ruhestand.

 

04.-05.09.2011

Die Jahresfahrt des Landfrauenvereins für Bornhöved und Umgebung führt nach Bremen und Bremerhaven.

 

08.09.2011

Ein Gerücht macht die Runde: In Schmalensee soll sich ein Mitglied der kriminellen Rockerbande „Bandidos“ niedergelassen haben.

 

09.-11.09.2011

In Bad Segeberg findet das 63. Landesturnier des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein statt. Beteiligt sind auch Mitglieder der Reitsportgemeinschaft Schmalensee. Die Abteilung der RSG findet sich nach Beendigung des Wettstreits von 21 Abteilungen auf Rang 18 wieder.

 

10.09.2011

Zum dritten Mal veranstaltet der SV Schmalensee in der Feldmark ein Boßelturnier. Acht Mannschaften machen sich auf den Weg durch die Feldmark. Gewinner sind am Ende „Rudolph, the rednosed Reindeers“. Auch die „Traditionsteams“ „Lila Damen“ und „Golfdorf Schmalensee“ sind wieder dabei. Premiere feiert dagegen die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee.

 

11.09.2011

Die Siedlergemeinschaft Schmalensee veranstaltet auf dem Parkplatz am Feuerwehrgerätehaus ihren jährlichen Staudentausch. Auch ein kleiner Flohmarkt findet statt. Vorsitzender der Siedler ist Gerhard Mühlenberg.

 

16.09.2011

Wahlkreismitgliederversammlung der CDU in Rickling: Dr. Axel Bernstein, MdL, wird erneut zum Direktkandidaten gewählt.

 

21.09.2011

Der Förderverein der Gemeinschaftsschule Bornhöved hält in der Mensa Bornhöved seine Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzende ist Petra Jens aus Schmalensee.

 

29.09.2011

Ein Einsatz, der keiner ist: In einem Bericht der Segeberger Zeitung über einen Verkehrsunfall bei Damsdorf wird irrtümlich gemeldet, dass auch Schmalensees Freiwillige Feuerwehr alarmiert wurde. Laut Norderstedter Zeitung, dem Lokalteil des Hamburger Abendblatts, und den Lübecker Nachrichten findet der Unfall sogar in Schmalensee statt. Fakt ist: Zum Einsatz auf Damsdorfer Gebiet wird die Schmalenseer Wehr nicht hinzu gerufen.

 

01.-02.10.2011

Beim Nord-Ostsee-Championat der Vielseitigkeitsreiter in Bad Segeberg gewinnt Stefanie Cordugas, die für die RSG Schmalensee reitet, im Sattel von Lilly die 3. Abteilung. Beeke Kaack wird mit Convent Sechste. Stefanie Cordugas reitet zudem mit Venus auf Platz Sieben, Attila Rajnai mit Elliot auf Rang 13.

 

02.10.2011

Im zum „Glaspalast“ umgebauten Glashaus in der ehemaligen Gärtnerei Hahne findet das Herbstfest des Vogelschießer- und Verschönerungsvereins Schmalensee statt. Auf dem Programm stehen u.a. Drachensteigen und Herbstbasteleien für Groß und Klein.

 

06.10.2011

Alarm für die Wehren des Amtes Bornhöved. Über 140 Feuerwehrleute aus den acht Wehren des Amtes Bornhöved eilen zu einem Gönnebeker Blumengroßmarkt. Der Großeinsatz entpuppt sich als Amtsübung. Amtswehrführer Michael Dahlke zeigt sich mit dem Einsatzverhalten der Wehren sehr zufrieden.

 

08.10.2011

Die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee feiert im Gasthof Voß einen Kameradschaftsabend.

 

24.10.2011

Die Gemeindevertretung hört während ihrer Sitzung einen Bericht von Christian Detlof zum Sachstand „Dorfgeschichte Schmalensee“. Im Mittelpunkt der Sitzung steht aber die Ausweisung von Eignungsflächen für die Errichtung von Windkraftanlagen. 400 Hektar ermitteln die Gemeindevertreter.

 

29.10.2011

Der Ortsverein Bornhöved des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes (SHHB) unternimmt in Fahrgemeinschaften einen Ausflug nach Warder und besichtigt die dortige Kirche.

 

29.10.2011

Unter der Begleitung des Musikzuges Sventana Bornhöved und abgesichert durch die Freiwillige Feuerwehr veranstaltet der Verschönerungs- und Vogelschießerverein das jährliche Laternelaufen.

 

01.11.2011

Harald Timmermann (80), Bornhöveder Heimatforscher und ehemaliger Direktor der Realschule Bornhöved wird mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Timmermann war lange auch Vorsitzender des Ortsverbandes Bornhöved im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund.

 

02.11.2011

Im Jahr 2012 feiert die Volkshochschule Bornhöved/Trappenkamp ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird ein Kalender 2012 aufgelegt, in dem Fotografien enthalten sind, die die zum VHS-Einzugsgebiet gehörenden Gemeinden dokumentieren.

 

05.11.2011

Auf dem Gemeindesaal findet das traditionelle Dorfquiz statt. Ausrichter ist der SV Schmalensee als Vorjahresgewinner. Sieger wird das Team der Bürgerlichen Wählergemeinschaft BWS vor der Mannschaft des CDU-Ortsverbandes.

 

05.11.2011

Randalierer schlagen an der Sventana-Gemeinschaftsschule zu: Sie zerstören oder verbiegen an der kleinen Turnhalle Dachrinnen und Blitzableiter und schlagen die Scheibe eines Glaspavillons ein.

 

07.11.2011

Die Schmalenseer Gemeindevertretung löst das Problem einer etwaigen Befangenheit gleich mehrerer Funktionsträger: Da in der vorangegangenen Sitzung weder Bürgermeister Sönke Siebke, noch dessen Stellvertreter Dirk Griese und Sönke Jens die Abstimmung über zukünftige Eignungsflächen für Windkraftanlagen führen konnten, wurde GV Rüdeger Cuwie als nicht Landbesitzer zum Leiter der Abstimmung bestimmt. Das war ein Formfehler. Die erneut tagende GV wählt Rüdeger Cuwie deshalb nun zum dritten stellvertretenden Bürgermeister. Die Abstimmung vom 24.10.2011 wird nun wiederholt.

 

09.11.2011

Der Sparklub „Hol di ran“ hält im Gasthof Voß seine Jahreshauptversammlung ab.

 

13.11.2011

Am Volkstrauertag tritt die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee zur Kranzniederlegung am Ehrenmal an. Im Anschluss hält Pastorin Ulrike Egener auf dem Gemeindesaal eine kurze Andacht.

 

19.11.2011

Die Kreislandwirtschaftsschule in Bad Segeberg feiert ihr 100-jähriges Bestehen.

 

23.11.2011

Im Gebäude der Offenen Ganztagsschule Bornhöved tagt der Finanzausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved. Vorsitzender ist Stocksees Bürgermeister Dierk Jansen.

 

25.11.2011

Der Verschönerungs- und Vogelschießerverein führt am Feuerwehrgerätehaus sein schon Tradition gewordenes Tannenbaumschmücken durch. Frauke Pape hat mit den Kindern zahlreiche Weihnachtslieder einstudiert, zu denen Harald Saggau mit dem Akkordeon die Begleitmusik liefert. Maite Jens präsentiert mit ihrer Gitarre einige Solostücke und viele weitere Kinder sagen Gedichte auf. Punsch und Grillwurst sorgen zusätzlich für gute Laune.

 

26.11.2011

Im Gasthof Voß findet das traditionelle Sparklubessen mit Musik und Tombola statt. Zuvor werden die Sparerträge ausgezahlt.

 

26.11.2011

Im Damsdorfer Dörpshus findet das Ehrenmitgliedertreffen der Amtswehr Bornhöved statt.

 

28.11.2011

Die Vollversammlung der Kreisportjugend Segeberg wählt Christian Detlof aus Schmalensee erneut zum Beisitzer im Jugendvorstand des Kreissportverbandes.

 

03.12.2011

Im alten Bornhöveder Amtsgebäude ist unter anderem eine Familienberatungsstelle untergebracht. Dort berät Petra Brennecke von der Diakonie Altholstein Eltern, die eine Betreuung für ihr Kind suchen.

 

03.12.2011

Die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee begeht ihre Weihnachtsfeier mit einem Rübenmuss-Essen im Gasthof Voß und anschließendem Bowling in Neumünster.

 

05.12.2011

Der Amtsausschuss beschließt, dass ein Defizit im Haushalt 2012 durch Mittel aus dem Haushalt 2010 gedeckt werden können. 315.000 Euro sind übrig geblieben. Dafür kann auf eine Erhöhung der Amtsumlage verzichtet werden.

 

05.12.2011

Der Amtsausschuss bestätigt die Schiedsfrau des Amtes Bornhöved, Frau Lore Pohlmann aus Bornhöved, und ihre Stellvertreterin Christine Kreft aus Schmalensee in ihren Ämtern. Beide waren im April bereits berufen worden, da der bisherige Amtsinhaber vorzeitig ausgeschieden war.

 

07.12.2011

Im SV Schmalensee endet eine Ära: Hans-Christian Mödinger aus Belau, der 20 Jahre lang die Tischtennissparte des Vereins geleitet hat, wird durch Stephan Fester, Spieler der ersten Herrenmannschaft, abgelöst.

 

07.12.2011

Der Seniorenclub Schmalensee begeht seine Weihnachtsfeier.

 

08.12.2011

Vor der anberaumten Sitzung der Gemeindevertretung spricht Bürgermeister Sönke Siebke mit Vertretern der Vereine und Organisationen des Dorfes den Terminkalender für das Jahr 2012 ab.

 

08.12.2011

Die Gemeindevertretung beschließt die zukünftigen Gebühren für Wasser und Abwasser.

 

12.-30.12.2011

In Schmalensee und den weiteren amtsangehörigen Gemeinden mit Ausnahme Bornhöved und Trappenkamp werden zur Abrechnung der Abwasser- und Wassergebühren die Wasserzähler abgelesen.

 

14.12.2011

Die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde findet wie üblich auf dem Gemeindesaal statt. Die Kinder des Dorfes präsentieren Lieder und Gedichte.

 

15.12.2011

Der Wasser und Bodenverband Wankendorfer Seengebiet hält im Hotel Zum Landhaus, Ruhwinkel, seine Jahreshauptversammlung ab.

 

17.12.2011

Die Skatsparte des SV Schmalensee begeht ihre Weihnachtsfeier – wie immer mit einem ordentlichen Preisskat. Diesen gewinnt Bürgermeister Sönke Siebke vor Rainer Detlof. In der Jahresauswertung der Sparte wird Kay-Uwe Jensen Sieger vor Frank Radloff und Rainer Detlof.

 

31.12.2011

Der Lauftreff des SV Schmalensee ist Ausrichter eines kleinen Silvesterlaufs. Zusammen mit Sportfreunden aus Rickling, Trappenkamp und Stocksee geht es durch die nasskalte Schmalenseer Landschaft.

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten