Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Champ-Trophy: Die Luft wird dünn für die RSG Schmalensee

12.06.2018

Das war halt nicht unser Tag“, fasste Frederike Harder das Abschneiden der Springreiterinnen bei der vierten Etappe der Champ-Trophy zusammen. Die fand am 10. Juni auf dem NORLA-Messegelände in Rendsburg statt und bedeutete für die Schmalenseerinnen einen Dämpfer. Als Achte der Gesamtwertung hat die RSG noch Aussicht auf eine Teilnahme am Finale des Wettbewerbs am 29. Juli in Felmerholz. Aber es ist eng im Feld und die Verfolger scharren vor der fünften und letzten Qualifikation am 8. Juli in Waabs mit den Hufen.

Nur 13 der 18 gemeldeten Mannschaften hatten sich in Rendsburg eingefunden. Und das, obwohl das Mannschaftsspringen der Klasse A** auf die Zielgerade einbiegt. Als Letzte der Tageswertung rutschte die RSG Schmalensee vom sechsten auf den achten Platz des Gesamtklassements ab und hat nur den hauchdünnen Vorsprung von einem Punkt auf Verfolger RuFV Hamberge, der 66 Zähler auf dem Konto hat.

Nina Behrens und Holsteins Big John blieben zwar fehlerfrei, aber die 14 Zähler für Lisann Schmidt und Everglow sowie 17 Strafpunkte für Nina Michalik und Curberry waren zu viel des Guten. Tina Jürgensen und Twiggi schieden aus. „Nur Nina und ihr Johnny Pony waren in Normalform“, bedauerte Frederike Harder.

Das Team des RuFV Bad Segeberg belegte in Rendsburg Rang 9, bleibt in der Gesamtwertung allerdings als 14. in nicht aussichtsreicher Position. Spitzenreiter RV Birkengrund-Schönhorst II gewann den Rendsburger Vergleich und gilt mit 89 Punkten in der Gesamtwertung ebenso zum Favoritenkreis wie der Zweitplatzierte RV Kropp, der 88 Zähler vorzuweisen hat und in Rendsburg ebenfalls Rang 2 belegte.

Zur Erinnerung: Nur die besten Acht erreichen das Finale. Aber Bangemachen gilt bekanntlich nicht. „Beim nächsten Mal greifen wir wieder an!“, gibt sich Teamkapitänin Frederike Harder kämpferisch. „Wir geben Alles!“

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Champ-Trophy: Die Luft wird dünn für die RSG Schmalensee

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten