Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

VHS und andere holen berühmten Klimaforscher zum Vortrag nach Trappenkamp

12.10.2019

Mojib Latif, Prof. Dr. und bekannter Klimaforscher aus dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, ist am Montag, 28. Oktober, Gast im Bürgersaal des Trappenkamper Bürgerhauses Am Markt 3. Der Eintritt ist frei!

 

Um 19 Uhr spricht Mojib Latif auf Einladung der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft, Sektion Trappenkamp/Bornhöved in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft wirtschaftlich interessierter Kreise (ARGE) und der Volkshochschule Trappenkamp/Bornhöved. Schmalensee ist VHS-Mitgliedsgemeinde.

 

Das Thema: „Vivaldis Vier Jahreszeiten aus Sicht der Klimaforschung“.

 

Der Zusammenhang: Als Vivaldi sein berühmtes Werk komponierte, herrschte in Europa die „Kleine Eiszeit“. Sie bestimmte das Klima in Europa vom 15. bis in das 19. Jahrhundert.

 

Der Inhalt: Mojib Latif hinterfragt, inwieweit sich der globale Klimawandel von den natürlichen Klimaschwankungen der letzten Jahrtausende unterscheidet.

 

Montag, 28. Oktober, 19 Uhr, Bürgersaal Trappenkamp, Eintritt frei.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: VHS und andere holen berühmten Klimaforscher zum Vortrag nach Trappenkamp

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten