Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Fahrbücherei: Der Bus ist jetzt fit für Corona

27. 05. 2020

Nach längerer Phase des Nichtbetriebs der Fahrbüchereien im Land aufgrund der Corona-Krise und einer Zwischenlösung mit einem kleineren Fahrzeug und dem Weg der Online-Bestellung kann hoffentlich bald wieder mit dem Besuch des großen blauen Busses in Schmalensee gerechnet werden. Dieser ist nun „Corona-sicher“ gemacht worden.

 

Zentrale Umrüstung in Rendsburg

 

Das muss ein tolles Bild gewesen sein auf dem Rendsburger Willi-Brandt-Platz: Alle Großfahrzeuge der 13 Fahrbüchereien in Schleswig-Holstein fuhren dort auf, um von einer Kieler Firma mit Schutzvorrichtungen ausgestattet zu werden. Nicht überall fährt ein Bus, so wie im Kreis Segeberg: Manche Fahrbücherei ist ein speziell umgerüsteter Lkw.

 

Begehbar sind sie alle. Und das verhinderte nach Einleitung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie den Einsatz der Bücherbusse und -Lastwagen, denn in den doch beengten Besucherräumen waren Abstand und Hygiene nicht ohne Weiteres sicherzustellen. Nun aber soll das möglich sein, wie die Segeberger Zeitung am 26. Mai 2020 berichtet hat.

 

Zuletzt kam ein Lieferfahrzeug

 

Als Interimslösung hatte der Büchereiverein Schleswig-Holstein als Träger der Fahrbücherei einen Van auf die Reise geschickt, der als reines Auslieferungsfahrzeug eingesetzt wurde. Am 4. Mai sollte er auch Schmalensee ansteuern. Ob zum nächsten Termin dann wieder der in Wahlstedt stationierte Bücherbus den Parkplatz am Feuerwehrwehrgerätehaus ansteuert? Laut Zeitungsbericht sollte das möglich sein.

 

Und dann sollte es auch wieder klappen mit dem Aussuchen und der Rückgabe von Büchern und Medien. Unter anderem wurden Schutzrollos eingebaut – wie in den Bussen des ÖPNV – um das Personal zu schützen. Ein Hygienekonzept ist erarbeitet – eine Mund-Nase-Bedeckung (Maske) sollten Besucher auf jeden Fall mitführen.

 

Der Fahrplan für Schmalensee

 

Laut Homepage (www.fahrbuecherei15.de) wird Schmalensee an diesen Tagen jeweils von 15.40 bis 16.35 Uhr angesteuert: 3. Juni, 22. Juni, 13. Juli, 24. August, 14. September, 19. Oktober, 9. November, 30. November und 21. Dezember. Haltestelle der Fahrbücherei ist der Parkplatz am Feuerwehrwehrgerätehaus/Bolzplatz.

 

Zahlen und Fakten

 

Laut Zeitungsbericht steuern die 13 Fahrbüchereien fast 2.000 Haltestellen in 566 Gemeinden Schleswig-Holsteins an. Seit 55 Jahren sind sie im Land unterwegs und werden immer wieder modernisiert. 28.000 Menschen haben einen Leseausweis. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 909.000 Entleihen getätigt. Es gibt in der Fahrbücherei Bücher und Zeitschriften, digitale Medien wie CD und DVD sowie sogar Konsolen-Spiele.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fahrbücherei: Der Bus ist jetzt fit für Corona

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten