Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

SE-Kulturtage: Alltagspoesie am 25. September in der Alten Schmiede

22. 09. 2020

Seit dem 11. September finden im Kreis Segeberg – unter den Corona-bedingten Auflagen und Beschränkungen – die SE-Kulturtage statt. Im Rahmen dieses Kulturfests findet am Freitag, 25. September, in der Alten Schmiede Bornhöved eine Lesung statt.

 

Der Bornhöveder Horst Detering wird die Zuhörer laut Ankündigung des Fördervereins Alte Schmiede ab 19 Uhr auf eine „entspannte Wanderung auf den Spuren des Lebens“ mitnehmen.

 

Die Lesung ist in die Abschnitte Spuren des Lebens, Reisefieber und „na und“ gegliedert und soll Geschichten beinhalten, die wie der Alltag zum Lachen und Weinen anregen, die berühren und erschrecken.

 

Unterstützt wird die Lesung von textbezogenen Fotografien, die Horst Detering auf die Leinwand bringt, und die der Zuhörerschaft jeweilige Impressionen vor Augen führen. Lauschen und schauen.

 

Der Eintritt zur Veranstaltung, die vom Förderverein Alte Schmiede Bornhöved präsentiert wird, ist frei. Eine Anmeldung im Vorwege ist notwendig unter Telefon 04323/804840 bei Horst Detering.

 

Foto: Alte Schmiede Bornhöved

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 

 

 

Telefon

Wichtige Rufnummern