Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

WAK bietet am 25. Januar Online-Beratung für Existenzgründer an

20. 01. 2021

Mitteilung der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein vom 14.01.2021:

 

Auch wenn durch die aktuelle Coronavirus-Situation der persönliche Kontakt erneut nicht möglich ist, steht das Team vom Projekt „Startbahn: Existenzgründung“ angehenden Gründerinnen und Gründern, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen wollen, hilfreich zur Seite. Am 25. Januar können sich Interessierte um 13 Uhr in einem rund zweistündigen Onlinetermin über Unterstützungsmöglichkeiten für ihre Gründungsidee unverbindlich informieren.

 

Eine Teilnahme am Projekt, das im Kreis Segeberg von der Wirtschaftsakademie getragen wird, ist für Arbeitslose dank Förderung aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kostenfrei.

 

Weitere Informationen und Anmeldung bei Ulrike Pieper von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unter Tel. (04321) 407761, per E-Mail an sowie im Internet unter www.wak-sh.de.

 

 

Bild zur Meldung: WAK bietet am 25. Januar Online-Beratung für Existenzgründer an

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail:

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetteraussichten