Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

De ole Rökerkaat: Neues aus dem Heimatmuseum Bornhöved

Schmalensee , den 02. 07. 2022

Die eine Sonderausstellung neigt sich dem Ende – schon naht eine andere im Heimatmuseum „De ole Rökerkaat“ in Bornhöved: Langsam ebbt das Interesse an den Werken von Heimatmaler Helmut Albrecht ab, aus dessen Werk Norbert von der Stein dank zahlreicher Leihgaben aus der Umgebung eine Sonderausstellung hatte arrangieren können. Die aber soll in diesen Tagen wieder abgebaut, das Bildmaterial an die Eigentümer zurück gegeben werden. Gleichzeitig entsteht Platz für anderes. Mit Bornhöved in alten Ansichten wollen der Museumsleiter und seine Helferinnen und Helfer die Besucher nun erfreuen.

 

Darunter sind einige bisher noch nicht gezeigte Aufnahmen, denn noch immer öffnen Menschen aus Bornhöved und der Umgegend ihre Fotoalben und Zigarrenkisten und lassen Norbert von der Stein Einblick nehmen und Kopien (Digital-Scans) für die Archivdatenbank anfertigen.

 

Geöffnet ist das ehrenamtlich betreute Heimatmuseum (Kuhberg 5, 24619 Bornhöved) sonntags von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, wer mag, lässt eine Spende da zur Unterhaltung der Dauerausstellung.

 

Denn die gibt es natürlich auch mit vielen Informationen zu der durchaus kriegerischen Vergangenheit der Region oder zur Familie Ross; zur Kleinbahn, die in Bornhöved einen Bahnhof mit Ausbesserungswerk unterhielt und einigem mehr.

 

Und: Auch zukünftig müssen Besucherinnen und Besucher nicht auf die Werke von Helmut Albrecht verzichten: Einige gehören zur Dauerausstellung, viele sind auf dem Bildschirm abrufbar und können weiter in Ruhe betrachtet werden.

 

 

Bild zur Meldung: Heimatmuseum Bornhöved

Kontakt
 

Gemeinde Schmalensee

Bürgermeister

Sönke Siebke
Dorfstr. 61
24638 Schmalensee

 

Tel.: (04323) 8209
E-Mail: